Little Island in New York

Little Island in New York

Little Island in New York ist ein Park auf Pfählen am Hudson River. Little Island befindet sich im Stadtteil Chelsea und bildet den Pier 55. Er besteht aus 280 Betonpfählen mit einer ausgeweiteten Spitze, auf der ein Stadtpark errichtet wurde. Der Park ist Teil des Hudson River Parks auf der Westseite Manhattans und sieht sehr futuristisch aus. Sie erreichen diese grüne Oase über einen der beiden Stege, die North Bridge und South Bridge, welche beide am Hudson River Greenway liegen.

Little Island wird voraussichtlich im Frühjahr 2021                                                                                          eröffnet

Der Ursprung von Little Island

Die Idee zu Little Island entstand im Jahr 2012 und ist ein Projekt des Millionärs Barry Diller und seiner Frau, Modedesignerin Diane von Furstenberg. Das Design stammt von dem bekannten englischen Designer Thomas Heatherwick, der auch The Vessel entworfen hat. Das wellenförmige Design von Little Island ist inspiriert von einem Blatt, das auf dem Wasser schwimmt. Der Bau der Insel begann 2017 und das Projekt wird 2021 abgeschlossen sein.

Der Park

Little Island sieht natürlich aus der Ferne ganz besonders aus. Wenn Sie ihn besuchen, ist es hauptsächlich „nur“ ein Park, aber ein sehr schöner! Wenn Sie hier spazieren gehen, werden Sie nicht weniger als 35 Arten von Bäumen, 65 Arten von Sträuchern und ein paar hundert andere Pflanzenarten vorfinden. Damit kann er zu Recht als grüne Oase im Hudson bezeichnet werden. Es gibt Wanderwege, die zu den höchsten Punkten der Insel führen und wunderschöne Ausblicke auf Manhattan, New Jersey und den Fluss um Sie herum bieten. Vergessen Sie nicht, nach einem Bogen Ausschau zu halten, der zum „geheimen Garten“ führt. Dieser Garten ist voll mit allen Arten von weißen Blumen. Möchten Sie sich eine Pause gönnen? Auf Little Island gibt es drei Grasflächen, auf denen Sie die Sonne und ein Picknick genießen können.

Little Island in New York Park - Auf Pfählen  Little Island in New York - Grüne Oase

Veranstaltungen auf Little Island in New York

Im Park gibt es zwei Bühnen. Es gibt ein Amphitheater mit 700 Plätzen, genannt The Amph, für Theater-, Musik- und Tanzaufführungen. Im geheimen Garten befindet sich ein kleineres Theater namens The Glade. Hier treten alle Arten von Künstlern auf, von Bands bis hin zu Straßenmusikern.

Besuch auf Little Island

Little Island liegt am Hudson River Greenway, an einer Stelle, an der früher nur Radfahrer, Spaziergänger und Skater vorbeikamen. Der Ort ist kein touristischer Hotspot, daher ist in der unmittelbaren Umgebung nicht so viel los. Der Park gibt dieser Gegend eine schöne neue Ausstrahlung. Es gibt eine Reihe anderer Attraktionen in der Nähe, die sich gut mit einem Besuch auf Little Island kombinieren lassen. Der stimmungsvolle Meatpacking District ist ganz in der Nähe, ebenso wie das Whitney Museum. Wenn Sie das Glas und den Beton von Midtown gerne etwas länger gegen Bäume und Pflanzen eintauschen möchten, beginnen Sie mit einem Spaziergang auf der High Line und lassen Sie sich anschließend auf einer der Rasenflächen von Little Island nieder.

Erics Tipp: Wenn Sie die Umgebung und Attraktionen rund um Little Island erkunden, ist dieser Park der perfekte Ort zum Ausruhen. Sie können sich im nahe gelegenen Chelsea Market ein frisches Mittagessen holen und es dann für ein Picknick in den Park mitnehmen. An schönen Tagen können Sie die Sonne auf einer der Rasenflächen genießen und wenn es sehr heiß ist, bietet die frische Brise vom Fluss Abkühlung.
Durch Benutzen dieser Webseite, stimmen Sie der Nutzung von Cookies und der Datenschutzrichtlinie zu. Lesen Sie hier mehr.

Für meinen Newsletter anmelden


Tickets suchen
von
bis
Tickets suchen