Jetski fahren in New York

Jetzt Tickets kaufen
Jetski fahren in New York

Jetski fahren in New York ist etwas für alle Adrenalinjunkies, die New York buchstäblich aus einer anderen Perspektive sehen wollen. Entdecken Sie die Highlights der Stadt vom Jetski aus, sehen Sie die Freiheitsstatue, das One World Trade Center und die Skyline von Manhattan vom Wasser. Sie fahren auch über den Hudson River und East River und unter allen berühmten Brücken, wie der Brooklyn Bridge und Manhattan Bridge hindurch. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 90 km/h überholen Sie ohne Weiteres alle Rundfahrtboote und erleben einen unvergesslichen Tag auf dem Wasser.

Buchen Sie hier Ihre Jetski Tour in New York

Jetski fahren in New York

Die Jetski Tour startet in Jersey City, New Jersey. Sie können dort in ungefähr fünfzehn Minuten hin gelangen, indem Sie die Liberty Landing Ferry von manhattan nehmen. Der Jetski-Verleih nur einige Minuten vom Fähren Terminal entfernt. Wenn Sie dort ankommen, können Sie sich dort umziehen und Ihre Wertsachen in Schließfächern verstauen. Sie erhalten eine Schwimmweste und auf Wunsch einen Neoprenanzug. Ich persönlich habe keinen Neoprenanzug angezogen, da es sehr warm war, aber wenn es kälter als 25 Grad ist, würde ich Ihnen empfehlen, einen zu nehmen. Vergessen Sie nicht, Sonnencreme zu benutzen! Bevor Sie mit dem Jetski losfahren dürfen, erhalten Sie noch ein paar Instruktionen darüber, was Sie auf dem Wasser tun dürfen und was Sie lieber lassen sollten. So dürfen Sie beispielsweise keine Kunststücke ausprobieren, aber einen Gang höher schalten ist absolut kein Problem!

Erics Tipp: „Der Jetski selbst hat ein Aufbewahrungsfach, aber alles, was Sie darin verstauen, kann nass werden. Es eignet sich gut, wenn Sie eine Flasche Wasser mitnehmen wollen, aber Ihre Kamera, sofern sie nicht wasserdicht ist, sollten Sie lieber zu Hause lassen. Sie können vor Ort ein Foto oder Video Paket erwerben. Der Reiseleiter wird dann während der Tour Fotos oder Videos von Ihnen machen. Nehmen Sie die Badekleidung mit, die Sie auf dem Jetski tragen möchten und für danach trockene Kleidung und ein Handtuch. Sie dürfen auch eine Sonnenbrille tragen, aber seien Sie sich bewusst, dass diese durch die hohe Geschwindigkeit ins Wasser fallen kann.”

Jetski fahren in New York - Freiheitsstatue Jetski fahren in New York One World Trade Center

Jetski Tour in New York

In einer Stunde sehen Sie New York’s Skyline aus einer Perspektive, aus der sie nicht viele gesehen haben. Sie fahren zum East River um zum One World Trade Center zu gelangen oder unter die Brooklyn Bridge. Erwarten Sie keine ruhige Tour, mit bis zu 90 km/h kann es wirklich schnell werden. Wie weit Sie insgesamt fahren, hängt auch von der Schnelligkeit Ihrer Gruppe ab. Wenn Sie es etwas langsamer angehen lassen, werden Sie dementsprechend eine geringere Distanz zurücklegen.

Erics Tipp: „Wenn Sie die Tour zu zweit machen wollen, ist es eine gute Idee, sich einen Jetski zu teilen. Das Jetski zu steuern kann ganz schön anstrengend sein, ich hatte sogar Krämpfe in den Händen bekommen. Wenn Sie zu zweit sind, können Sie sich mit dem Steuern abwechseln und außerdem einiges an Kosten sparen.”

Praktische Informationen

Nach der Buchung erhalten Sie per E-Mail einen Voucher, den Sie bitte ausdrucken. Das ist Ihr Ticket für die Tour.

  • Abfahrtszeit: Es gibt verschiedene Abfahrtszeiten
  • Abfahrtsort: Jersey City, New Jersey
  • Dauer: 1 Stunde
  • Diese Tour ist saisonal

Buchen Sie hier Ihre Jetski Tour in New York

 

War dieser Artikel nützlich? Empfehlen Sie diesen Artikel weiter, indem Sie mir eine Bewertung geben:

Durch Benutzen dieser Webseite, stimmen Sie der Nutzung von Cookies und der Datenschutzrichtlinie zu. Lesen Sie hier mehr.

Für meinen Newsletter anmelden