Sale in New York

Auf Schnäppchenjagd in New York

Gehen Sie auf Schnäppchenjagd und finden Sie tolle Sale Angebote und Schlussverkäufe während Ihrer Städtereise. Sie können so oft eine Menge Geld sparen. Shoppen in New York steht bei vielen Besuchern auf der To-Do-Liste. Aufgrund der großen Auswahl an Sale Angeboten in den Geschäften ist der Big Apple ein echtes Einkaufsparadies! Es gibt regelmäßig Schlussverkäufe, wie den jährlichen Sommer- und Winterschlussverkauf. Zusätzlich gibt es oft Sale Angebote rund um die Feiertage.

Saks OFF 5TH

Saks Fifth Avenue ist das berühmteste Kaufhaus in New York. Saks Fifth Avenue ist bekannt für seine große Auswahl an Designerartikeln und seine spektakulären Weihnachtsschaufenster. Wussten Sie, dass sie auch einen Outlet-Store betreiben? Er heißt Saks OFF 5TH und befindet sich in der 125 East 57th Street. Dort gibt es die gleichen Designermarken, aber 70 % reduziert.

T.J. Maxx

T.J. Maxx ist ein Geschäft, in dem Sie tolle Schnäppchen machen können. Dieser Laden hat alles von Kleidung und Schuhen bis hin zu Haushaltswaren. Oft findet man dort bekannte Marken wie Calvin Klein und Tommy Hilfiger, aber es gibt auch das „Gold Label“ mit Designern wie Gucci oder Jimmy Choo.

Designer Shoe Warehouse

DSW, Designer Shoe Warehouse, hat mehrere Standorte in New York. Wenn Sie auf der Suche nach Schuhen, Handtaschen und Accessoires sind, dann ist dies der richtige Ort für einen Besuch.

Factory Stores in New York

In New York gibt es noch andere Möglichkeiten für Discount-Shopping, nämlich „Factory Stores“. Ein Factory Store ist ein Ort, an dem überschüssige Ware oder ältere Kollektionen verkauft werden. In New York City finden Sie das Gap Factory Outlet und das Banana Republic Factory Outlet. Wenn Sie eher auf der Suche nach einem Outlet-Center sind? Lesen Sie meinen Ratgeber über Outlets in New York.

Liquidation Sales

Seien Sie vorsichtig bei Geschäften, bei denen im Schaufenster keine Preise vermerkt sind. Gleiches gilt für Geschäften mit Schildern, wie „Liquidation“, „Last Days“ oder „Going Out of Business“. Gerade die Elektrogeschäfte rund um den Times Square sind für diese Tricks bekannt. Kontrollieren Sie bei solchen Läden darum, ob das Gerät in der Originalverpackung ist und eine Garantie und die Bedienungsanleitung vorhanden sind.

Kundenkarten

Eine gute Möglichkeit, etwas Geld zu sparen, ist die Anmeldung für eine kostenlose Kundenkarte, wenn das Geschäft sie anbietet. Oft können Sie sich nur mit Ihrer E-Mail-Adresse anmelden. Für andere, wie z. B. die von Drogerien wie CVS und Walgreens, sind möglicherweise mehr Informationen erforderlich. Es könnte sich jedoch lohnen, sie zu überprüfen, da die Angebote in den Geschäften oft exklusiv für Mitglieder der Kundenkarte sind.

Black Friday Einkäufe

Wenn Sie Ende November in New York sind, haben Sie Glück, denn dann können Sie von den Black Friday Angeboten profitieren. Black Friday findet am Tag nach Thanksgiving statt und es ist der beste Tag, um in New York einkaufen zu gehen. Fast alle Geschäfte bieten spezielle Black Friday Angebote an. Wenn Sie also etwas Bestimmtes in New York kaufen möchten, warten Sie besser auf die tollen Rabatte an diesem Einkaufstag.

Dinge, die man in New York günstiger kaufen kann als in Deutschland

Wenn Sie während Ihrer Reise einen Einkaufsbummel planen, gibt es einige Produkte und Marken, die Sie besonders ins Auge fassen können. Apple Produkte, wie iPhone und iPads, sind in den USA normalerweise billiger und auch der Kauf von Kleidung bekannter Marken wie Levi’s und GAP ist in New York oft billiger als in Deutschland. Besonders wenn Sie zu einem Outlet Center wie dem Woodbury Common fahren.

Auf Schnäppchenjagd in New York - Black Friday Auf Schnäppchenjagd in New York - Century 21

War dieser Artikel nützlich? Empfehlen Sie diesen Artikel weiter, indem Sie mir eine Bewertung geben:

Durch Benutzen dieser Webseite, stimmen Sie der Nutzung von Cookies und der Datenschutzrichtlinie zu. Lesen Sie hier mehr.

Für meinen Newsletter anmelden


Tickets suchen
von
bis
Tickets suchen