Menu
2m
Fragen? E-Mail eric@newyorkcity.de
Times Square in New York

Times Square in New York

Times Square in New York

Der Times Square in New York ist der meistbesuchte Platz in Manhattan. Dieser Platz, auch bekannt als „Crossroads of the World“ (Kreuzung der Welt), hat Dutzende leuchtender LED-Bildschirme und Reklametafeln. Dieser Ort, an dem die meisten Selfies der Stadt aufgenommen werden, ist ein Muss für Touristen. Vor nicht allzu langer Zeit war der Times Square noch gar nicht so besonders, aber in den neunziger Jahren verwandelten der damalige Bürgermeister Giuliani und Disney den Platz in das Licht- und Architekturspektakel, das es heute ist.

Highlights am Times Square

Der Times Square kann etwas überwältigend sein, also nehmen Sie sich genügend Zeit, alles auf sich wirken zu lassen. Steigen Sie die berühmten roten Treppenstufen hinauf, setzen Sie sich hin, und sehen Sie sich in Ruhe um. Sie werden eine Menge als Disneyfiguren oder andere Berühmtheiten verkleidete Leute sehen. Diese Entertainer werden höchstwahrscheinlich mit Ihnen auf ein Foto wollen und Sie hinterher um Trinkgeld dafür bitten. Das ist nicht obligatorisch, aber es ist gebräuchlich, Ihnen ein oder zwei Dollar zu geben. Wenn ihr Verhalten Ihnen unangenehm ist, können Sie sich immer an einen Polizisten wenden.

Es könnte auch passieren, dass Sie mit dem Nackten Cowboy zusammenstoßen. Dieser weltberühmte Gitarrist ist äußerst spärlich bekleidet und regelmäßig auf dem Times Square anzutreffen. Ob im Sommer oder im Winter, und sogar wenn dick Schnee liegt, unterhält dieser Cowboy in Unterhose, Cowboyhut und Stiefeln die Menge. Am Times Square gibt es viele Themen-Restaurants wie zum Beispiel das Hard Rock Café, Bubba Gump und Planet Hollywood. Wenn Sie nach oben sehen, können Sie auch den berühmten Ball entdecken, der traditionell an Silvester herabgleitet und so das neue Jahre einläutet. Diese sogenannte „Ball Drop Ceremony“ können Sie im Rahmen vieler Ball Drop Partys beiwohnen.

Shopping am Times Square

Zusätzlich zu vielen Souvenir Shops, ist der Times Square Heimat vieler Flagship Stores bekannter Marken. Diese Geschäfte sind oft schon eine Attraktion für sich. Es gibt dort beispielsweise den M&M’s Store, wo Sie die berühmte Süßigkeit in allen erdenklichen Farben finden oder den Disney Store, der auf zwei Etagen voll mit allem ist, was mit Disney zu tun hat, inklusive einem großen Märchenschloss. Gehen Sie auch zu Hershey’s Chocolate World für, unter anderem, das größte S’More (= Lagerfeuer Snack) Erlebnis. Außerdem finden Sie viele bekannte Bekleidungsmarken, die um die Aufmerksamkeit der Times Square Besucher buhlen. Kaufen Sie bei H&M oder GAP ein, das vor Kurzem in das alte Toys „R“Us Gebäude eingezogen ist. Gegenüber finden Sie einen Ableger von American Eagle Outfitters. Diese Geschäfte haben allesamt mindestens die doppelte und dreifache Größe eines normalen Ladens. Da die meisten der Läden bis Mitternacht geöffnet haben, ist Times Square der Ort, wo „Einkaufen bis zum Umfallen“ eine echte Möglichkeit ist!

Times Square in New York - Disney StoreTimes Square in New York - Old Navy & Gap

Museen und Musicals in der Nähe vom Times Square

Am Times Square und in seiner Umgebung gibt es eine Reihe von Museen wie das National Geographic Encounter, Madame Tussauds und Ripley’s Believe It or Not!. Und Musicalfans sollten sich den Platz unter keinen Umständen entgehen lassen. In der Gegend um den Times Square gibt es nicht weniger als 40 Theater, an denen jeden Abend Broadway Musicals aufgeführt werden. Nicht nur die großen Klassiker, sondern auch die modernsten Produktionen.

Hotels am Times Square

Wenn Sie eine Unterkunft in New York suchen, und gerne mitten ins Leben und Treiben von Midtown Manhattan eintauchen möchten, sollten Sie auf jeden Fall ein Hotel in der Nähe des Times Square buchen. Sie verbleiben dann im Herzen der Stadt und in Fußnähe zu vielen Sehenswürdigkeiten und U-Bahnstationen.

Wie komme ich zum Times Square?

Im Jahre 2009 wurde der größte Teil des Times Square für den motorisierten Verkehr gesperrt und zur Fußgängerzone erklärt. Es gibt viele U-Bahnlinien, mit denen Sie zum Times Square gelangen können. Die lila, rote und gelbe Linie stoppen allesamt am Times Square/ 42nd Street. Sie können aber auch mit der blauen Linie bis Port Authority fahren. Von dort aus sind es nur noch wenige Minuten zum Herzen Manhattans.

Erics Tipp: An Ihrem Ankunftstag in New York werden Sie vermutlich nicht mehr viel Zeit und Energie fürs Sightseeing haben. Dann ist ein kleiner Spaziergang am Times Square und ein leckerer Snack zum Beispiel bei John’s Pizza eine ausgezeichnete Idee, um an Ihrem ersten Abend trotzdem schonmal in New York-Stimmung zu kommen.

Times Square in New York - Bei TagTimes Square in New York - Bei Nacht

Dies könnte Sie auch interessieren:

Keine Kommentare mehr möglich.

Eric’s New York Laden Sie die kostenlose App im App Store herunter
App store Google play
Durch Benutzen dieser Webseite, stimmen Sie der Nutzung von Cookies und der Datenschutzrichtlinie zu. Lesen Sie hier mehr.

Für meinen Newsletter anmelden


von
bis
Tickets suchen