Williamsburg in Brooklyn

Williamsburg in Brooklyn

Williamsburg ist ein angesagtes Künstler-Viertel im Stadtteil Brooklyn in New York. Aufgrund des Zustroms an verschiedenen Nationalitäten in der Vergangenheit, ist Williamsburg eine sehr bunte Gegend mit Einflüssen von unterschiedlichen Kulturen. Auch heute noch ist Williamsburg ein einflussreiches und beliebtes Viertel der Stadt, wo viele Berühmtheiten leben. Die vormals industriell geprägte Umgebung ist bekannt für alternative Cafés, Boutiquen und die bekannte Brooklyn Brewery. Nehmen Sie sich etwas Zeit für diesen Teil von New York. Da die meisten Geschäfte mittags öffnen, besuchen Sie die Gegend am besten am Nachmittag und bleiben anschließend zum Abendessen und auf einen Drink in einer der vielen coolen Bars.

Einkaufen in den Boutiquen

Bis vor kurzem gab es noch keine Unternehmen wie Starbucks oder J. Crew in Williamsburg, mittlerweile haben aber einige der großen Ketten ihre Türen nun hier geöffnet. Allerdings müssen sie der Auflage entsprechen, dass die Geschäfte auch zur Nachbarschaft passen, damit das typische Aussehen von Williamsburg erhalten bleibt. Trotzdem sind es immer noch die kleinen individuellen Geschäfte, die tonangebend für das Viertel sind.

Bei Popfuzz finden Sie beispielsweise eine große Auswahl an Popkultur-Schätzen wie Schallplatten, DVDs, Comicbücher, nostalgische Film-Gegenstände und Marilyn Monroe Puppen. Sind Sie ein Musikfan? Dann sollten Sie Earwax einen Besuch abstatten! Dort gibt es eine riesige Bandbreite an moderner Musik auf Schallplatte und vor allem Mitarbeiter, die sich mit ihrem Fach auskennen. Sie sind mit Kindern unterwegs? Dann ab zu Mini Jake, einem angesagten Geschäft, das nachhaltige Designerwaren für Babys und Kinder verkauft, wie zum Beispiel Kleidung, Bücher, biologische Knetmasse, Kinderwagen und noch viel mehr. Möchten Sie Ihren Partner oder Ihre Partnerin mit einem einzigartigen Ring oder Armband überraschen? Der Juwelierladen Catbird ist dann großartig um zu stöbern. Ihre Einkaufstour sollten Sie bei Mast Brothers Chocolate abschließen und dort die köstliche hausgemachte Schokolade kaufen.

Williamsburg in Brooklyn - PopfuzzWilliamsburg in Brooklyn - Mast Brothers

Kulinarische Reise durch die Kulturen

Die vielen kulinarischen Optionen, die man in New York findet, spiegeln perfekt die kulturelle Vielfalt der Stadt wider und Williamsburg ist das beste Beispiel dafür. Für ein Frühstück mit gutem Kaffee geht man am besten zu Toby’s Estate Coffee. Oder steht Ihnen der Sinn mehr nach einem herzhaften Frühstück mit Eiern? Dann ist Egg sehr gut geeignet. Wild Ginger Pan-Asian Vegan Cafe ist dagegen ideal wenn Sie lecker vegan frühstücken möchten. Sollten Sie eher Fleischgelüste verspüren, dann nichts wie hin für ein Barbecue nach südlicher Art bei Mable’s Smokehouse & Banquet Hall. Oder wie wäre es mit Mexikanisch bei Mesa Cayoacán für authentische und innovative Kost? Natürlich darf man die Liebhaber des Biers nicht vergessen, wenn doch New Yorks berühmteste Brauerei, die Brooklyn Brewery, in Williamsburg liegt. Wenn Sie sich aufgrund der großen Auswahl nicht entscheiden können – das kann schon mal passieren – können Sie immer noch zu Smorgasburg gehen, dem Markt mit über 100 Ständen, um Essen und Trinken aus der ganzen Welt zu probieren.

Williamsburg in Brooklyn - Toby's Estate Coffee Williamsburg in Brooklyn - Egg

Nachtleben in Williamsburg

In Williamsburg findet man praktisch an jeder Ecke eine gute Bar. Sie sind auf der Suche nach etwas zwanglosem mit authentischer Atmosphäre? Dann sollten Sie sich ein lokal gebrautes Bier bei George & Jack’s oder Greenpoint Beer & Ale gönnen. Eine andere Möglichkeit ist die etwas kleinere Bar Soft Spot on Bedford Ave, die über eine gemütliche Atmosphäre und eine große Außenterrasse verfügt. Das Wichtigste hier sind aber die großartigen Happy Hour Angebote und wenn Sie statt einem IPA (India Pale Ale, ein helles würziges Bier) einen Cocktail bevorzugen, dann werden die Granatapfel Margaritas Sie bestimmt nicht enttäuschen. Ein guter Ort für ein Date ist übrigens das Kino Nitehawk Cinema, wo man vor oder sogar während des Films Essen bestellen kann. Alternativ geht man zu The Music Hall of Williamsburg für Live Musik. Wenn Sie ein kühles Getränk mit einer schönen Aussicht kombinieren wollen, dann sollten Sie zu Westlight gehen, der Rooftop Bar des William Vale Hotels.

Erics Tipp: Wenn Sie mehr über die Bier- und Braukultur in Brooklyn lernen und das Bier vor Ort probieren möchten, dann nehmen Sie an der One Brewery Walking Tour teil. Diese geführte Tour nimmt Sie mit in eine lokale Brauerei um Bier zu testen. Danach geht es durch die Nachbarschaft inklusive einem Besuch einer historischen Kirche, worauf ein Mittagessen mit Pizza und mehr Bier in einer Bar in der Umgebung folgt.

Wie komme ich nach Williamsburg?

Am besten nimmt man die U-Bahn um von Manhattan nach Williamsburg zu gehen. Fahren Sie mit der Linie L nach Bedford Avenue. Von hier aus kann man gemütlich durch die Nachbarschaft spazieren. Sie können auch die East River Route der NYC Ferry von Manhattan nach North oder South Williamsburg nehmen.

Williamsburg in Brooklyn - Brooklyn Brewery Williamsburg in Brooklyn - Westlight bei William Vale

Durch Benutzen dieser Webseite, stimmen Sie der Nutzung von Cookies und der Datenschutzrichtlinie zu. Lesen Sie hier mehr.

Für meinen Newsletter anmelden


Tickets suchen