Menu
2.1m
Fragen? E-Mail eric@newyorkcity.de
Make-up in New York

Make-up in New York

Make-up in New York

In New York gibt es eine riesige Auswahl an Make-up, Kosmetik und Pflegeprodukten. Sie können hier auch Markenprodukte kaufen, die in Deutschland nicht (mehr) erhältlich sind. Die beste Adresse für Make-up und Pflegeprodukte in New York sind Drogerien, exklusive Boutiquen oder Kaufhäuser. Geschäfte wie Victoria’s Secret bieten übrigens auch Schönheitsprodukte an. Egal, was Sie suchen, wenn Sie Kosmetik lieben, werden Sie begeistert sein! Sorgen Sie dafür, dass Sie in Ihrem Koffer noch etwas Platz lassen! Auch nicht ganz unwichtig: Die Produkte sind hier in der Regel viel billiger als in Deutschland.

Make-up und Schönheitsprodukte, die es nicht in Deutschland gibt

Dank internationaler Blogs, Schminkanleitungen auf Internetplattformen und Fernsehprogrammen sind Produkte und Marken, die es gar nicht in Deutschland gibt, auch bei uns bekannt. In den USA können Sie diese finden – und das zu einem guten Preis! Viele Leute kaufen beispielsweise „redness relief eye drops“, Tropfen, die einen beruhigenden Effekt auf roten oder beanspruchten Augen haben sollen. Auch der Lippenbalsam „Rosebud Salve“ ist bei vielen Frauen ein beliebter Exportschlager. Und vergessen Sie nicht das Lady Speedstick Deodorant.

Die besten Kosmetikgeschäfte in New York

Ich habe meine Frau gefragt, welche New Yorker Kosmetikgeschäfte die besten Schönheits- und Hautpflegeprodukte verkaufen. Hier finden Sie die besten Tipps!

Sephora

Wahre Beauty-Fans sollten auf jeden Fall bei Sephora vorbeischauen. Dieses Kaufhaus richtet sich ausschließlich auf Körperpflegeprodukte. Sie finden hier Marken wie Bumble & Bumble, NARS, Make-up For Ever (MUFE), Urban Decay, Kat von D. und Rosebud Salve. Das schönste Sephora Geschäft finden Sie auf der 119 Fifth Avenue.

Make-up in New York - Sephora Make-up in New York - Sephora Interieur

Bath & Body Works

Bath & Body Works ist immer gut besucht, und das nicht ohne Grund: Das Geschäft verkauft lustige und erschwingliche Produkte und hat regelmäßig tolle Angebote. Aber Vorsicht ist geboten, können Sie Verlockungen wie „Kaufen Sie 3 Artikel und erhalten Sie 2 GRATIS“ oder „4 Produkte für 20 Dollar“ widerstehen? Hier finden Sie alles, was es auf dem Gebiet von Körperpflege gibt, aber auch Haushaltsartikel wie Duftkerzen.

Make-up in New York - Bath & Body Works Make-up in New York - Bath & Body Works Interieur

Cosmetic Market

Der Cosmetic Market verkauft sowohl billige als auch teure Marken. Die Produkte stammen meistens nicht aus der aktuellen Saison und sind darum stark reduziert. Denken Sie an Nagellack für 1,50 Dollar oder Foundation für 5 Dollar. Der Laden ist eine Art Outlet, in dem das Herumstöbern sich definitiv auszahlt! Bevor Sie bezahlen, sollten Sie sich allerdings vergewissern, dass Sie die richtige Farbe haben, da Produkte und Verpackungen manchmal vertauscht sind.

Drogerien

Amerikanische Drogerien sind vergleichbar mit dm, Rossmann und Müller in Deutschland. Der größte Unterschied zu deutschen Drogerien ist, dass man hier seine verschreibungspflichtigen Medikamente abholen und auch oft frische Lebensmittel bekommen kann. Die Drogerien haben ein riesiges Sortiment. Zu den bekanntesten Drogerieketten zählen CVS, Duane Reade und Walgreens. Manche Filialen von Duane Reade und Walgreens haben rund um die Uhr geöffnet. Die meisten Drogerien bieten Ihnen eine Kundenkarte an, die viele Vorteile bringt, wenn Sie dort regelmäßig einkaufen.

Make-up in New York - Duane Reade Make-up in New York - Walgreens

Diese Drogerien verkaufen Markenprodukte, die in Deutschland schwer erhältlich sind, wie zum Beispiel Covergirl, Milani, Neutrogena und Wet ’n‘ Wild. Sie finden hier natürlich auch wohlbekannte Marken wie L’Oréal, Revlon, Rimmel und Maybelline. Auch St. Ives Produkte (probieren Sie den ‘apricot scrub’!) und Aveeno sind sehr beliebt.

Make-up in New York - Revlon Make-up in New York - Wet n Wild

e.l.f.

Bei e.l.f. bezahlen Sie für einen Lippenstift, Mascara, Lidschatten oder ähnliches ungefähr 3 Dollar! Luxuriösere Artikel kosten etwa 10 Dollar. „e.l.f.“ bedeutet „eyes lips face“ (= Augen Lippen Gesicht). Sie sollten dort auf jeden Fall vorbeischauen! Es gibt zwei Filialen in New York, e.l.f. Downtown ist die ruhigere Adresse und e.l.f. ist eine gute Adresse, um Geschenke zu kaufen, allerdings werden hier die Geschenke, wie sonst in den USA üblich, nicht in Geschenkpapier verpackt. Wenn Sie sowieso schon einmal hier sind, können Sie auch gleich weiter zu Century 21 gehen!

Kleinere Kosmetikgeschäfte und Parfümerien

Zusätzlich zu den großen, gut besuchten Drogerien und Kaufhäusern ist es definitiv lohnenswert, sich auch die kleineren und spezialisierten Boutiquen anzusehen. In SoHo gibt es zum Beispiel das einzige NARS Geschäft der Welt. Der Flagship-Store dieser berühmten Marke ist schön, klein und ruhig. Hier werden alle eigenen Produkte verkauft. In derselben Straße finden Sie auch Bond No. 9, wo es betörende Parfüme zu kaufen gibt. Diese Parfüms sind ziemlich teuer, aber alleine schon das Herumstöbern ist eine Freude für Augen und Nase.

Eine andere schöne Parfümerie ist Le Labo in NoLiTa (im Norden von Little Italy). Hier gibt es kraftvolle Düfte und sehr hochwertige Parfüme. Sie finden hier einige Klassiker wie ROSE 31, SANTAL 33 und TUBEREUSE 40 (das nur in New York erhältlich ist). Es ist sogar möglich, dass Sie sich Ihre eigene Marke designen (lassen). Ein idealer Laden, um ein besonderes Geschenk zu finden!

Die Lieblingsmarken von Maskenbildnern

Space NK biete eine breite Palette an Luxuskosmetika an. Die Marken dürften bei uns etwas unbekannter sein. Das Geschäft ist schön dekoriert und alle Artikel sind ordentlich ausgestellt. Eine gute Möglichkeit, auf die Suche nach neuen Produkten zu gehen!

M.A.C. ist eine der bekannteren, größeren Marken mit verschiedenen Filialen in New York. Der große, überfüllte Flagship-Store steht am Times Square. Fahren Sie lieber nach Greenwich Village, wenn Sie eine kleinere und ruhiger Filiale besuchen möchten. Bei M.A.C in New York einzukaufen lohnt sich! Bei günstigem Wechselkurs bezahlen Sie für einen Lippenstift fünf Euro weniger als in Deutschland.

Haben Sie übrigens schon von Ricky’s N.Y.C.gehört? Es ist ein wirklich cooles Geschäft! Ricky’s N.Y.C. verkauft Lippenstifte und Haarfärbemittel in allen Farben des Regenbogens, aber zum Beispiel auch Perücken und Masken. In manchen Filialen gibt es sogar einen Frisör: Revolver Salon. In der Niederlassung am Broadway können Sie sich von einem Team von Manic Panic die Haare färben lassen. Bei Ricky’s N.Y.C. gibt es auch NYX Produkte zu kaufen. Laut Experten bietet diese Marke ein großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis.

Make-up in New York - Ricky's NYC Make-up in New York - Ricky's NYC Interieur

Woodbury Common Outlets

Lieben Sie Shoppen, aber wollen Sie nicht zu viel Geld ausgeben? Machen Sie dann einen Tagesausflug zum Woodbury Common! Dort gibt es mehr als 220 Geschäfte voller Designer Kleidung, aber auch viele Beauty-Shops. Dieses stilvolle Outlet Center liegt etwa eine Stunde außerhalb von New York. Sie finden hier beispielsweise Geschäfte von:

  • BareMinerals
  • The Cosmetics Company Store (mit Produkten von Bobbi Brown, Clinique und Lancôme)
  • L’Occitane
  • Lancôme Outlet
  • Perfumania (50% Rabatt auf Parfüms)

Macy’s und Bloomingdale’s

Im luxuriösen Kaufhaus Macy’s finden Sie Artikel von Marken wie Chanel und Dior. Tipp: Fragen Sie nach dem Shoppingpass, der Ihnen 10% Rabatt gewährt!
Bloomingdale’s ist vergleichbar mit Macy’s: Auch hier gibt es die berühmten, luxuriösen Marken. Bloomingdale’s ist allerdings ein bisschen weitläufiger, was das Shoppen etwas angenehmer machen.

Keine Kommentare mehr möglich.

Win a trip to New York
Eric’s New York Laden Sie die kostenlose App im App Store herunter
App store Google play
Durch Benutzen dieser Webseite, stimmen Sie der Nutzung von Cookies und der Datenschutzrichtlinie zu. Lesen Sie hier mehr.

Für meinen Newsletter anmelden


von
bis
Tickets suchen