Fleet Week in New York 2020

Schiffe für Fleet Week New York

Die Fleet Week in New York, auf deutsch Flottenwoche, findet jedes Jahr eine Woche lang im Mai statt. Sie wird abgehalten, um für die US Navy, die Marine Corps und die Coast Guard (= nationale Küstenwache) zu werben.

Die erste Fleet Week in New York wurde 1982 organisiert. Seither legen jedes Jahr aufs Neue große Marineschiffe eine Woche lang am Manhattan Cruise Terminal an (westliche Seite von Manhattan). Sie können diese großen Kriegsschiffe von den verschiedenen Piers aus bestaunen. Es ist teilweise auch möglich, einige Schiffe mit einer geführten Tour zu besichtigen. Während der Fleet Week wimmelt es in der Stadt von Matrosen, Marinesoldaten und Mitgliedern der Küstenwache. Sie können übrigens auch zu militärischen Vorführungen und Flugdemonstrationen gehen!

Wann findet die Fleet Week in New York statt?

Die Flottenwoche dauert eine Woche lang und ist jedes Jahr ungefähr zur selben Zeit. In 2019 wird die Fleet Week vom 22. Mai bis 27. Mai stattfinden. Die Boote sind zwischen Donnerstag und Dienstag jeweils von 8 bis 17 Uhr zugänglich.

Flotten Wochen in New York Fleet Week New York City im Mai

Was können Sie während der Fleet Week machen?

Sind Sie ein Liebhaber von technologischen Neuheiten oder wollen Sie einfach nur die eindrucksvollen Militärschiffe aus der Nähe sehen? Dann sollten Sie auf jeden Fall die Flottenwoche besuchen und eines der Schiffe besichtigen! Es ist zugleich ein tolles Erlebnis für Kinder und es gibt eine Menge, was Sie an Bord machen können. Sie sollten auch dem Intrepid Sea, Air and Space Museum während der Fleet Week einen Besuch abstatten, allerdings benötigen Sie dafür ein Ticket für das Museum.

Intrepid Museum in New York Fleet Week NYC

Der Beginn der Fleet Week wird mit einer Parade der Schiffe eingeläutet. Die Schiffe fahren von der Verrazano-Narrows Bridge kommend in den New Yorker Hafen. Sie können die Parade der Schiffe vom Hafen oder aus dem Battery Park und Hudson River Park in Manhattan verfolgen.

Die Geschichte der Fleet Week

Die erste Fleet Week wurde 1935, als Teil der California Pacific International Exposition, organisiert. Sie fand zu der Zeit zwischen dem Ersten und Zweiten Weltkrieg statt. Der damalige Präsident Roosevelt wollte ein Zeichen setzen und reagierte mit der Vergrößerung der Marine, wie Deutschland und Japan, auf den globalen Konflikt. Während der ersten Fleet Week in San Diego nahmen Kriegsschiffe und Flugzeuge teil. Die erste Fleet Week in New York fand 1982 statt.

Der Memorial Day ist immer während der Fleet Week. Am Memorial Day werden alle Männer und Frauen geehrt, die in den US-amerikanischen Streitkräften gedient haben und dabei ums Leben gekommen sind.

Erics Tipp: Ich empfehle Ihnen, früh am Morgen zu den Schiffen zu gehen, vor allem wenn Sie ein Schiff besichtigen möchten. Die Warteschlangen können sehr lang werden. Es kann durchaus passieren, dass Sie sich nicht einmal mehr anstellen dürfen, damit die offiziellen Öffnungszeiten eingehalten werden können. Auf den Schiffen gibt es kein Essen, Sie werden aber bestimmt bei den verschiedenen Anlegestellen fündig.

New York City Flotten Woche Schiff

Durch Benutzen dieser Webseite, stimmen Sie der Nutzung von Cookies und der Datenschutzrichtlinie zu. Lesen Sie hier mehr.

Für meinen Newsletter anmelden


Tickets suchen