Menu
2.2m
Fragen? E-Mail eric@newyorkcity.de
9/11 Tribute Museum in New York

9/11 Tribute Museum in New York

Jetzt Tickets kaufen
9/11 Tribute Museum in New York

Das 9/11 Tribute Museum in New York ist ein Museum zum Gedenken an die Opfer des Terroranschlags des 11. September 2001. Im Mittelpunkt stehen die persönlichen Geschichten der Menschen, die direkt oder indirekt von den Anschlägen betroffen waren. So zum Beispiel die Opfer, deren Freunde und Familien, Ersthelfer und Menschen, die in der Gegend lebten und/oder arbeiteten. Verwechseln Sie dieses Museum nicht mit dem 9/11 Museum in New York: dem offiziellen Museum.

 

Kaufen Sie hier Ihre Tickets für das 9/11 Tribute Museum

9/11 Tribute Center

Das 9/11 Tribute Museum war bis vor kurzem noch als 9/11 Tribute Center bekannt. 2017 zog es in ein neues und größeres Gebäude. Aufgrund dessen hat sich auch die Ausstellung vergrößert und präsentiert sich seitdem in einem professionellem Rahmen, daher wurde auch die Namensänderung in 9/11 Tribute Museum beschlossen. Das Museum wurde durch die September 11th Families Association ins Leben gerufen: einem Verein, der aus den Witwen und Familien der Feuerwehrmänner des Fire Department of New York besteht, die Opfer der Anschläge wurden.

Unterschied zwischen dem 9/11 Tribute Museum und dem 9/11 Museum

Wenn Sie nach New York reisen und das 9/11 Museum besuchen wollen, dann werden Sie die Qual der Wahl haben, welches der zwei Museen Sie besuchen sollen. Ich habe beide Museen besucht und kann Ihnen sagen, dass in jedem Museum eine andere Perspektive geboten wird. Der größte Unterschied ist, dass im 9/11 Tribute Museum die persönlichen Geschichten der Opfer im Vordergrund stehen. Dagegen liegt im 9/11 Museum der Fokus auf der Ausstellung von Artefakten, die von den Explosionen übrig geblieben sind. Das 9/11 Tribute Museum ist daher etwas persönlicher und konzentriert sich mehr auf New York. Auf der anderen Seite erzählt das 9/11 Museum die weiter gefasste Geschichte über die Ereignisse, die an und um diesen Tag stattfanden.

9/11 Tribute Museum in New York - Artefakte 9/11 Tribute Museum in New York - Geschichte

Lage

Das 9/11 Museum liegt direkt neben dem 9/11 Memorial: den beiden rechteckigen Wasserbassins, an denen früher die Twin Towers standen. Das 9/11 Tribute Museum befindet sich auch in dieser Gegend aber etwas weiter weg von dem Areal des WTC. Um zum Tribute Museum zu gelangen, laufen Sie circa fünf bis zehn Minuten in südlicher Richtung entlang der Greenwich Street.

Erics Tipp: Das 9/11 Museum ist, zusammen mit dem 9/11 Memorial, ein Muss. Wenn Sie dort schon waren und lieber einen etwas ruhigeren Ort besuchen wollen, dann empfehle ich Ihnen auf jeden Fall das Tribute Museum. Da das Museum weniger besucht wird, ist es hier nicht ganz so voll und auch ruhiger. Die Tickets sind zudem günstiger als die Tickets für das 9/11 Museum.

Praktische Informationen

Nach der Buchung erhalten Sie per E-Mail einen Voucher mit allen Informationen. Den Voucher drucken Sie entweder aus oder zeigen ihn als Ticket auf Ihrem Smartphone vor. Das ist Ihr Ticket für die Tour.

  • Öffnungszeiten: täglich geöffnet
    • Montag bis Samstag: 10 bis 18 Uhr
    • Sonntag: 10 bis 17 Uhr
  • Adresse: 92 Greenwich Street, an der Ecke zwischen Greenwich Street und Rector Street

Kaufen Sie hier Ihre Tickets für das 9/11 Tribute Museum

9/11 Tribute Museum in New York - Fotowand

Eric’s New York Laden Sie die kostenlose App im App Store herunter
App store Google play
Durch Benutzen dieser Webseite, stimmen Sie der Nutzung von Cookies und der Datenschutzrichtlinie zu. Lesen Sie hier mehr.

Für meinen Newsletter anmelden


Tickets suchen