Ground Zero

Ground Zero

Am Ground Zero standen einst die Zwillingstürme, heutzutage befindet sich das 9/11 Memorial an dieser Stelle. Der Ground Zero ist für viele ein eindrucksvoller und zugleich sehr trauriger Ort.

Ground Zero und das One World Trade Center

  • Anfang 2004 wurde Daniel Libeskind für die Neugestaltung dieses Ortes ausgewählt. Außerdem sollte ein Denkmal namens Reflecting Absence (auf Deutsch: reflektierte Abwesenheit) entstehen.
  • 2006 begannen die Bauarbeiten an einem neuen Gebäude namens Freedom Tower.
  • 2009 wurde der Name offiziell in One World Trade Center geändert.
  • 2011 wurden die Bauarbeiten am 9/11 Memorial abgeschlossen, das an die 2.752 Opfer der Terroranschläge vom 11. September 2001 erinnert.
  • 2015 wurde die Aussichtsplattform One World Observatory eröffnet.

Sie können hier Ihre Tickets für das One World Observatory buchen

9/11 Museum in New York

Am Ground Zero befindet sich auch das 9/11 Museum in New York. Das Museum befindet sich neben den zwei Becken des 9/11 Memorials. Das Museum zeigt anhand von verschiedenen Objekten die Geschichte des 9/11.

Ground Zero - Lichter Ground Zero - 9/11 Memorial in New York

Durch Benutzen dieser Webseite, stimmen Sie der Nutzung von Cookies und der Datenschutzrichtlinie zu. Lesen Sie hier mehr.

Für meinen Newsletter anmelden


Tickets suchen
von
bis
Tickets suchen