St. Patrick’s Day in New York 2024

Jetzt Tickets kaufen
St Patricks in New York

Der St. Patrick’s Day in New York ist ein großes Spektakel. Es handelt sich um den wohl wichtigsten Feiertag der irisch-amerikanischen Gemeinde. Bei den Feierlichkeiten steht die Farbe grün im Mittelpunkt: Es gibt viel leckeres, grünes Essen, grünes Bier und eine große Parade, natürlich auch in Grün. Der St. Patrick’s Day findet jedes Jahr am 17. März statt. An diesem Tag wird des Heiligen Patrick, des Schutzpatrons von Irland, gedacht. Aber in den meisten Ländern feiern die Menschen die irische Kultur.

Contents

Was können Sie am St. Patrick’s Day machen

Die Stadt verwandelt sich in eine riesige Partymeile mit viel Bier und jeder Menge Essen. Alle feiern mit, auch Amerikaner, die keine irischen Vorfahren haben. Man zieht das schönste grüne Outfit an, das der Kleiderschrank hergibt. Auch das Essen und die Getränke werden mit grüner Lebensmittelfarbe gefärbt. Verpassen Sie nicht das grüne Bier und die grünen Bagel! Auch das Empire State Building schwimmt auf dieser grünen Euphoriewelle mit und leuchtet am Abend des St. Patrick’s Day grün.

St. Patrick’s Day Parade

Die größte und älteste St. Patrick’s Day Parade der Welt findet in New York statt. Diese Parade findet immer am 17. März selbst statt, außer wenn der 17. März auf einen Sonntag fällt, dann findet die Parade am Samstag davor statt. Sie beginnt um 11:00 Uhr und endet gegen 17:00 Uhr. Die Parade findet rund um die St. Patrick’s Cathedral auf der Fifth Avenue statt.

Erics Tipp: „Die Strecke der Parade ist ziemlich lang. In der Regel sehe ich sie mir von der 57th Street, Ecke Fifth Avenue an. Hier tobt das Leben! Wenn Sie die Menschenmassen eher meiden wollen, können Sie besser etwas nördlicher, in Uptown die Parade ansehen.”

Trinken Sie ein grünes Bier

Wenn Sie auf der Suche nach einem Ort sind, an dem Sie den St. Patrick’s Day mit ein paar Pints Guinness feiern können, sollten Sie sich in das Viertel Murray Hill im Osten Manhattans begeben. Hier gibt es eine Reihe von irischen Bars, die nur wenige Gehminuten voneinander entfernt sind. Gehen Sie zum Beispiel in McSorley’s Old Ale House, Fitzgerald’s und Paddy Reilly’s Music Bar. Wenn Sie zwischendurch eine gute Mahlzeit brauchen, ist diese Gegend auch für ihre zahlreichen indischen Restaurants bekannt.

St. Patrick’s Day Bootstour

Kombinieren Sie die Feierlichkeiten zum St. Patrick’s Day mit Sightseeing! Genießen Sie während dieser besonderen zwei einhalb stündigen Party Bootstour mit offener Bar am St. Patrick’s Day die wunderschöne Aussicht auf Manhattan. Feiern Sie den St. Paddy’s Day auf irische Art, mit besonderen St. Patrick’s Day Essen und Drinks, wie grünem Bier.

Buchen Sie hier die St. Patrick's Day Bootstour

Was ist der St. Patrick’s Day?

Der St. Patrick’s Day ist der Tag, an dem des irischen Schutzpatrons St. Patrick gedacht wird. Obwohl er offiziell ein katholischer Feiertag ist, ist er für viele ein Fest der irischen Kultur.

Was können Sie vom St. Patrick’s Day in New York erwarten?

Der St. Patrick’s Day ist kein offizieller Feiertag. Die Geschäfte haben wie gewohnt geöffnet und die U-Bahn fährt ganz normal.

Auch noch Stunden nach der Parade wird auf den Straßen weitergefeiert. Vor allem vor und in Bars in der Second Avenue werden Sie vielen Feierwütigen begegnen. Rechnen Sie mit vollen Bars in der Upper East Side! Wenn Sie eine wilde Partynacht in New York erleben wollen, dann ist der St. Patrick’s Day genau der richtige Moment!

St Patricks Parade in New York St Patricks Day Parade in New York

War dieser Artikel nützlich? Empfehlen Sie diesen Artikel weiter, indem Sie mir eine Bewertung geben:

Durch Benutzen dieser Webseite, stimmen Sie der Nutzung von Cookies und der Datenschutzrichtlinie zu. Lesen Sie hier mehr.

Für meinen Newsletter anmelden