Presidents‘ Day in New York 2020

Am Presidents‘ Day werden die Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika geehrt. Der Tag fällt immer rund um den Geburtstag von George Washington, dem ersten Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika. Hier können Sie mehr über den Presidents‘ Day in New York lesen.

George Washington

George Washington war der erste Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Er hatte zwei Amtszeiten und war von 1789 bis 1797 Präsident. Bevor er Präsident wurde, hatte er eine entscheidende und bedeutsame Rolle im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg. George Washington führte nämlich die neugeformte Kontinentalarmee („Continental Army“) im Jahre 1783 zum Sieg über Großbritannien. Er wird oft als Vater der Vereinigten Staaten gesehen und ist wahrscheinlich der berühmteste amerikanische Politiker. Die Hauptstadt Washington D.C. und der Bundesstaat Washington wurden nach ihm benannt. Sein Kopf ziert außerdem den 1-Dollar Schein und die 25 Cent Münze.

Was ist der Presidents‘ Day?

Am Presidents‘ Day werden offiziell das Leben und die Verdienste von George Washington geehrt. Allerdings werden heutzutage auch alle anderen Präsidenten der Vereinigten Staaten an diesem Tag gewürdigt.

Wann ist der Presidents‘ Day?

George Washingtons Geburtstag war am 22. Februar. Der Presidents‘ Day fällt immer rund um diesen Geburtstag. Er wird jedes Jahr am dritten Montag im Februar gefeiert. 2020 fällt der Presidents‘ Day auf Montag, den 17. Februar. Das Wochenende vor Presidents‘ Day wird Presidents‘ Day Weekend (=Präsidententag Wochenende) genannt.

Was können Sie vom Presidents‘ Day erwarten?

Am Presidents‘ Day Wochenende werden eine Vielzahl von Veranstaltungen organisiert. Da die Kinder in New York zu dieser Zeit Ferien haben, gibt es vor allem eine Menge Aktivitäten  für Kinder. Im Intrepid Museum gibt es die sogenannte Kids Week (= Kinderwoche), wo die Kinder viele tolle Sachen im Museum machen und ausprobieren dürfen. Sie können auch das MoMA oder das Metropolitan Museum of Art besuchen.

Der Presidents‘ Day ist ein beliebter Tag für den Einzelhandel, da er den Saisonschlussverkauf einläutet. Die meisten Geschäfte sind zu normalen Öffnungszeiten geöffnet, die Börse ist geschlossen, weshalb es im Financial District sehr ruhig ist.

Am Presidents‘ Day können Sie auch wunderbar Sehenswürdigkeiten besuchen, die alle wie gewohnt offen sind. Es kann allerdings etwas voller werden. Besuchen Sie zum Beispiel das Empire State Building oder fahren Sie mit einem Boot zur Freiheitsstatue und nach Ellis Island.

Presidents Day in NYC - Empire-State-Building Presidents’ Day in New York - Intrepid Museum

Durch Benutzen dieser Webseite, stimmen Sie der Nutzung von Cookies und der Datenschutzrichtlinie zu. Lesen Sie hier mehr.

Für meinen Newsletter anmelden


Tickets suchen