Metropolitan Museum of Art in New York

Jetzt Tickets kaufen
The Metropolitan Museum of Art in New York

Das Metropolitan Museum of Art, auch The Met genannt, ist das größte Museum in New York. Paris hat den Louvre, Hamburg die Kunsthalle, München die Pinakotheken und New York hat das Met. Das Metropolitan Museum of Art befindet sich in einem imposanten Gebäude (wer kennt nicht die berühmten Treppen?) und verfügt über eine unglaublich umfassende Sammlung, die mehr als 5000 Jahre menschlicher Schaffenskraft umfasst.

Buchen Sie hier Ihre Tickets für das Metropolitan Museum of Art

Interessante Ausstellungen im Met Museum

Das Met hat wirklich viel zu bieten – so viel, dass Sie vor Ihrem Besuch eine Liste machen sollten, was Sie davon genau sehen möchten. Das Museum ist so groß, dass zielloses Herumlaufen nicht wirklich Sinn macht. Sie betreten das Museum durch die bereits beeindruckende zentrale Halle des Museums, die Great Hall. Ich empfehle jedem, auch Kunstmuffeln wie mir, das Egyptian Art Department (die ägyptische Kunstabteilung) in Gallery 100 – 138 zu besuchen. Sie können hier sogar einen ägyptischen Tempel bewundern.

Der Charles Engelhard Court im amerikanischen Flügel (American Wing) mit seiner Glasdecke und dem Springbrunnen ist ebenfalls einen Besuch wert. Ein ganz besonderes Erlebnis ist die Abteilung der niederländischen Maler des Goldenen Zeitalters mit Künstlern wie Rembrandt, Frans Hals und Vermeer. Was mir persönlich auch sehr gut gefällt, ist die Waffen- und Rüstungenausstellung im Erdgeschoss, wo es kunstvolle Schwerter und andere historische Waffen zu sehen gibt.

The Metropolitan Museum of Art in New York - Temple von Dendur The Metropolitan Museum of Art in New York - Waffenausstellung

Deutschsprachige Kunst in The Met

Natürlich ist auch Kunst aus dem deutschsprachigen Raum im Metropolitan Museum of Art vertreten – darunter einige hochkarätige Stücke, für die sich ein Besuch lohnt. Kunstwerke vom frühen Mittelalter bis zur Neuzeit werden gezeigt, wie etwa Albrecht Dürers „Jungfrau und Kind mit der Heiligen Anna“ (zu sehen in Gallery 640). Auch das Gemälde „Der Traum des Hirten“ von Ferdinand Hodler (Gallery 829), das 1896 aufgrund der dargestellten Nacktheit kritisch beäugt wurde, finde ich sehenswert. Ein echter Klimt darf selbstverständlich auch nicht fehlen, verpassen Sie also nicht das Portrait von Mäda Primavesi aus dem Jahr 1912 von Gustav Klimt in der Gallery 829.

Erics Besuch in 90 Minuten

Möchten Sie The Met einen Besuch abstatten, aber keinen halben Tag (oder länger) dort verbringen? Für einen Besuch von circa 1,5 Stunden, entlang von verschiedenen Höhepunkten, empfehle ich Ihnen von der Great Hall aus zuerst die ägyptische Sammlung anzusteuern. Am Ende des Flügels wartet der Tempel von Dendur auf Sie. Danach geht es weiter zum American Wing auf der zweiten Etage, wo Sie verschiedene bekannte Gemälde aus der Abteilung European Painting (Europäische Kunstwerke) von 1250 bis 1800 betrachten können. Schießen Sie Ihren Besuch mit einem Getränk an einem meiner Lieblingsorte ab: der Dachterrasse (geöffnet von Mai bis Oktober).

Wie besucht man am besten The Metropolitan?

Das Metropolitan Museum of Art ist ein riesiges Museum. Versuchen Sie nicht, alles zu sehen, ansonsten werden Sie nämlich mehrere Tage im Museum verbringen. Ich empfehle Ihnen, eine Anzahl von bestimmten Kunstwerken zu wählen und diese gemütlich zu besichtigen. Am besten kommen Sie schon am frühen Morgen. The Met empfängt jedes Jahr mehr als sechs Millionen Besucher, es ist also immer voll. Am Morgen, direkt nach der Öffnung, ist es noch relativ ruhig.

Das Met Museum liegt auf der Museumsmeile, einer Straße im Osten des Central Park, auf der sich mehrere Museen befinden. Das Guggenheim Museum ist dort ebenfalls zu finden, wenn Sie also einen ganzen Tag lang mit Kunst verbringen wollen, können Sie diese zwei Museen wunderbar kombinieren. The Met hat außerdem noch zwei weitere Ableger: The Met Breuer und The Met Cloisters. Mit Ihrem Ticket für The Met erhalten Sie drei Tage lang Zugang zu diesen zwei Ablegern.

Erics Tipp: Im The Met gibt es wirklich etwas für jeden Geschmack: Von Artefakten aus dem alten Ägypten, europäische Rüstungen aus dem Mittelalter, Mode, Fotografie, zeitgenössische Kunst und natürlich die Stufen aus der Serie Gossip Girl. Selbst wenn Sie eher der Museummuffel sind, dann verfügt The Met sicher über etwas, das auch Ihnen gefällt.

The Metropolitan Museum of Art in New York - American Wing The Metropolitan Museum of Art in New York - Mittelalterliche Kunst

Exklusive VIP Tour vor der Öffnungszeit

Exklusiv! Besuchen Sie das Museum als VIP bevor es offiziell öffnet und die Besucher in das Museum stürmen. Während dieser exklusiven Tour am frühen Morgen besuchen Sie mit einer kleinen Gruppe die Highlights des Museums. Nutzen Sie diese einmalige Chance und erleben Sie das leere Met auf ganz besondere Weise.

Buchen Sie hier die exklusive VIP Tour durch das leere Met

The Metropolitan Museum of Art in New York - Museum vor Öffnungszeit The Metropolitan Museum of Art in New York - Exklusive VIP Tour

Praktische Informationen

Große Rucksäcke sind im Museum nicht erlaubt, diese müssen an der Garderobe hinterlegt werden. Kleinere Rucksäcke können mitgenommen werden, müssen aber vorne oder an der Seite getragen werden. Fotografie ist für den persönlichen Zweck gestattet, Fotografieren mit Blitz und Selfiesticks sind dagegen nicht erlaubt.

  • Öffnungszeiten:
    Sonntags – Donnerstag: 10:00 bis 17:30 Uhr
    Freitag und Samstag: 10:00 bis 21:00 Uhr
  • Adresse: 1000 Fifth Avenue (Ecke 82nd Street). Nehmen Sie die grüne U-Bahnlinie 4, 5 oder 6 oder alternativ die gelbe Linie Q zur 86 St. Von dort aus können Sie zum Museum laufen (dies dauert etwa 10 bis 15 Minuten) oder Sie steigen in den Bus M86 Richtung Fifth Avenue. Sie bezahlen keine Extrakosten wenn Sie von der U-Bahn auf den Bus umsteigen.
  • Deutsche Flagge Es gibt Audiogeräte in deutscher Sprache.
  • Seit 2019 gibt es im Museum keine „Pay as you wish“-Zahlungsart mehr für Besucher, die keine Einwohner von New York sind. Jeder Besucher muss daher nun ein Ticket kaufen.

Tickets für The Met buchen

Buchen Sie Ihre Tickets online im Voraus, dann müssen Sie am Eingang nicht so lange warten, wie wenn Sie noch Tickets vor Ort kaufen müssten. Der Eintritt zu The Met ist auch mit allen Rabattpässen für New York möglich.

Buchen Sie hier Ihre Tickets für das Metropolitan Museum of Art

The Metropolitan Museum of Art in New York - Ausstellung The Metropolitan Museum of Art in New York - Temple von Dendur Frontansicht

 

Dies könnte Sie auch interessieren:

Durch Benutzen dieser Webseite, stimmen Sie der Nutzung von Cookies und der Datenschutzrichtlinie zu. Lesen Sie hier mehr.

Für meinen Newsletter anmelden


Tickets suchen