Die besten Donuts in New York

Jetzt Tickets kaufen
Best Doughnuts in New York

Welches sind die besten Donuts in New York? Donuts sind einer der beliebtesten Snacks in den Vereinigten Staaten. Die New Yorker essen auch gerne einen Donut zu ihrem Kaffee, daher gibt es in der Stadt zahlreiche Donut-Läden. Es gibt Donuts für alle Geschmäcker, von den einfachsten, die man am Imbisswagen bekommt, bis zu den raffiniertesten aus einer ausgefallenen Bäckerei. Wenn Sie auf der Suche nach einem guten Donut in New York sind, könnten Sie zu einer der Donut-Ketten gehen, aber ich empfehle Ihnen auch, die kleinen lokalen Donut-Läden zu besuchen. Hier ist eine Liste mit einigen der besten Donuts in New York.

Donut Tour in New York

Wenn Sie lieber nicht selbst auf Donut-Jagd gehen, sondern von einem Guide durch die besten Donut-Läden New Yorks geführt werden möchten, dann sollten Sie sich eine meiner Lieblingstouren nicht entgehen lassen: die Donut Tour in New York! Sie werden einige der besten Donuts in New York probieren und außerdem einige schöne Gegenden von Manhattan mit Ihrem Guide entdecken.

  1. The Donut Pub

    The Donut Pub begann seine Reise im Jahr 1964 und seitdem bieten sie sowohl traditionelle als auch einzigartige Geschmacksrichtungen wie salziger Schokoladen-Donut, Donuts mit Ahornsirup und Speck und ihren berühmten Boston Kreme an. Ihre erste Filiale befindet sich in der 203 West 14th Street im West Village und ist 24 Stunden am Tag geöffnet. Der Donut Pub ist frei von Erdnüssen und Baumnüssen und damit die perfekte Anlaufstelle für alle, die eine Nussallergie haben.

    Beste Donuts in New York The Donut - Pub  Beste Donuts in New York - The Donut Pub

  2. The Doughnut Project

    In diesem kleinen Laden im West Village gibt es Donuts mit Bourbon, Tee oder Erdnussbutter. Gehen Sie morgens hin, denn wenn Sie zu lange warten, ist es wahrscheinlich, dass sie ausverkauft sind! Sie bringen sogar limitierte Auflagen heraus. Sie finden The Doughnut Project in der Morton Street 10.

  3. Krispy Kreme Times Square

    Krispy Kreme ist eine Kette von Donut-Läden in den USA, die für ihren „original glasierten Donut“ bekannt ist. Sie haben mehrere Läden in New York, aber ihr Flagship-Store am Times Square ist definitiv der beeindruckendste. Es mag zwar viel los sein, aber wenn Sie erst einmal drinnen sind, werden Sie von der Wartezeit durch den Donut-Herstellungsprozess abgelenkt, der überall um Sie herum stattfindet. Ein Muss im Krispy Kreme Times Square ist der exklusive Big Apple Donut, der in einer schicken grünen Schachtel geliefert wird.

    Erics Tipp: Wenn Sie den Big Apple Donut bei Krispy Kreme bestellen, machen Sie sich auf eine Überraschung gefasst. Es ist der teuerste Donut, den ich je gegessen habe, aber ich fand, er war die Erfahrung wert.

  4. Dominique Ansel Bakery

    Der Erfinder der berühmten Cronuts, Dominique Ansel, durfte in dieser Liste nicht fehlen. Ein Cronut ist ein Croissant-Donut-Hybrid, der mittlerweile auf der ganzen Welt kopiert wird. Die Preise für den Original-Cronut entsprechen dem Ruhm und der Beliebtheit des Ortes und die Cronuts neigen auch dazu, ausverkauft zu sein. Um Ihre Cronuts zu bekommen, haben Sie mehrere Möglichkeiten: eine davon ist, sich in der SoHo-Filiale in der 189 Spring Street anzustellen (beachten Sie, dass die Warteschlange normalerweise eine Stunde vor Öffnung beginnt). Sie können Ihre Cronuts auch online bestellen und ein Abholdatum auswählen.

    Beste Donuts in New York - Ansel Bakery  Beste Donuts in New York - Dominique Ansel Bakery Innen

War dieser Artikel nützlich? Empfehlen Sie diesen Artikel weiter, indem Sie mir eine Bewertung geben:

Durch Benutzen dieser Webseite, stimmen Sie der Nutzung von Cookies und der Datenschutzrichtlinie zu. Lesen Sie hier mehr.

Für meinen Newsletter anmelden


Tickets suchen
von
bis
Tickets suchen