Unterschied zwischen New York Sightseeing Flex Pass und Go New York Explorer Pass

Unterschied zwischen New York Sightseeing Flex Pass und Go New York Explorer Pass

Was ist der Unterschied zwischen dem New York Sightseeing Flex Pass und Go New York Explorer Pass (auch bekannt als New York Explorer Pass)? Der New York Sightseeing Flex Pass und New York Explorer Pass sind zwei Rabattpässe für New York. Der Hauptunterschied besteht im Preis und den enthaltenen Attraktionen. Beide Pässe funktionieren auf gleiche Art und Weise und sind darüber hinaus sehr benutzerfreundlich. Sie wählen die Anzahl an Attraktionen und müssen dann keine Extrakosten mehr bezahlen wenn Sie in New York sind. Wenn Sie lieber einen Pass möchten, der es Ihnen erlaubt eine unbegrenzte Anzahl an Attraktionen zu besuchen, dann sollten Sie sich für den New York Pass entscheiden.

Contents

Touren und Attraktionen

Mit beiden, dem New York Sightseeing Flex Pass und dem Go New York Explorer Pass, können Sie aus bis zu 100 Touren und Sehenswürdigkeiten wählen. Beide Pässe ermöglichen es, alle vier Aussichtsplattformen in New York zu besuchen: Das Empire State Building, Top of the Rock, One World Observatory und das Edge. Mit beiden Pässen, können Sie auch eine Fahrradtour durch den Central Park machen und die Woodbury Common Premium Outlets besuchen. Zusätzlich ermöglichen beide Pässe Museumsbesuche, wie etwa im MoMA, im Guggenheim und im American Museum of Natural History.

Ein Unterschied ist, dass der Flex Pass den Eintritt in den Central Park Zoo, den Bronx Zoo, das New York Aquarium, die Option, um E-Bikes oder Scooter auszuleihen, und einen Transfer von einem New Yorker Flughafen nach Manhattan beinhaltet. Der Explorer Pass dagegen, beinhaltet eine Fähre zur Freiheitsstatue, das 9/11 Museum und hat ein besseres Angebot an Bootstouren.

Hop on Hop off Bus

Den Hop on Hop off Bus können Sie mit beiden Pässen nutzen. Mit beiden Pässen können Sie ein Big Bus Tagesticket erhalten, mit dem Sie die Uptown und Downtown Route an einem Tag fahren können. Dies zählt als eine Attraktion. Der Sightseeing Bus ist die perfekte Art, die Stadt an einem der ersten Tage ein wenig besser kennenzulernen.

Erics Tipp: „Wussten Sie, dass Sie beide Pässe auch mit einer MetroCard kaufen können? Nach dem Kauf erhalten Sie den Rabattpass per E-Mail und die MetroCard wird Ihnen per Post zugeschickt. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.”

Unterschied zwischen New York Sightseeing Flex Pass und New York Explorer Pass - Empire State Building Unterschied zwischen New York Sightseeing Flex Pass und New York Explorer Pass - One World Observatory Ausblick

Aussichtsplattformen

Beide Pässe ermöglichen den Eintritt zu allen vier Aussichtsplattformen: Das Empire State Building, Top of the Rock, One World Observatory und Edge. Wenn Sie also noch nicht sicher sind, welche Plattformen Sie besuchen möchten, können Sie beide Pässe wählen, denn mit beiden können Sie in New York entscheiden, wohin Sie gehen möchten.

Wie funktionieren die Pässe?

Der New York Sightseeing Flex Pass und der New York Explorer Pass funktionieren auf die gleiche Art und Weise. Sie buchen den Flex Pass für 2, 3, 4, 5, 6, 7, 10 oder 12 Attraktionen und den Explorer Pass für 2, 3, 4, 5, 6, 7 oder 10 Attraktionen. Nach dem Kauf, haben Sie mindestens 12 Monate Zeit, den Flex Pass oder den Explorer Pass zu aktivieren.

Sie aktivieren den Pass, indem Sie zu Ihrer ersten Attraktion gehen und den QR-Code vorzeigen, den Sie nach dem Kauf per E-Mail erhalten. Nach der Aktivierung ist Ihr Pass 60 Tage lang gültig, so dass Sie genügend Zeit haben, um die von Ihnen gewählte Anzahl von Attraktionen zu besuchen. Sie müssen sich nicht vor Ihrer Reise nach New York entscheiden, welche Attraktionen Sie besuchen möchten, sondern können dies auch vor Ort tun. Für einige Touren und Attraktionen können Sie im Voraus eine Reservierung vornehmen, wodurch der Pass nicht aktiviert wird.

Für welchen Pass soll ich mich entscheiden?

Welcher Pass der Beste ist, kommt darauf an, welche Attraktionen Sie besuchen wollen. Beide Pässe werden Ihnen eine Menge Geld sparen können. Die Pässe für 6, 7, 10 oder 12 Attraktionen sind sogar noch günstiger, mit meinem persönlichen Rabattcode. Unten können Sie die größten Unterschiede sehen:

New York Sightseeing Flex Pass New York Explorer Pass
2, 3, 4, 5, 6, 7, 10 oder 12 Attraktionen 2, 3, 4, 5, 6, 7 oder 10 Attraktionen
$75 - $284 mit meinem Rabattcode! $79 - $264 mit meinem Rabattcode!
100+ Attraktionen und Touren 90+ Attraktionen und Touren
Besondere Attraktionen:

  • Flughafen Transfer
  • Central Park Zoo & Bronx Zoo
  • E-bike und Scooter Verleih
  • Museum of Broadway
  • Rooftop Bar Tour & andere Nachtleben Tours
Besondere Attraktionen:

  • Freiheitsstatue
  • 9/11 Museum
  • Yankee Stadium Tour
  • Contrasts Tour
  • Picknick Option

 

Klicken Sie hier um den New York Sightseeing Flex Pass zu kaufen

Klicken Sie hier um den New York Explorer Pass zu kaufen

Unterschied zwischen New York Sightseeing Flex Pass und New York Explorer Pass - Central Park Unterschied zwischen New York Sightseeing Flex Pass und New York Explorer Pass - Freiheitsstatue

Was ist besser, New York Sightseeing Flex Pass oder New York Explorer Pass?

Beide sind Rabattpässe und sie machen es billiger, Top-Attraktionen in New York zu besuchen. Sie bieten Zugang zu verschiedenen Attraktionen, so dass es davon abhängt, was Sie erleben möchten, welcher Pass besser ist. Lesen Sie hier alles über die Unterschiede.

War dieser Artikel nützlich? Empfehlen Sie diesen Artikel weiter, indem Sie mir eine Bewertung geben:

Durch Benutzen dieser Webseite, stimmen Sie der Nutzung von Cookies und der Datenschutzrichtlinie zu. Lesen Sie hier mehr.

Für meinen Newsletter anmelden