Ostern in New York 2024

Jetzt Tickets kaufen
Ostern in New York

Ostern wird nicht besonders groß in New York gefeiert, aber es gibt einige Dinge, die man in der Stadt unternehmen kann. Der Ostermontag hat so gut wie keine Bedeutung und ist, anders als in Deutschland, kein Feiertag.

Ostern fällt jedes Jahr auf einen anderen Tag, aber immer zwischen dem 22. März und dem 25. April. 2024 fällt Karfreitag auf den 29. März, Ostersonntag ist am 31. März und Ostermontag am 1. April.

Contents

Was kann man an Ostern in New York erwarten?

Wenn Sie Ostern in New York verbringen, wird Ihre Reise nicht beeinträchtigt. Alle Attraktionen und Geschäfte sind geöffnet, auch am Karfreitag. Meistens ist das Wetter um Ostern herum gut. Es macht Spaß, mehr von New York mit dem Fahrrad zu erkunden. Sie können ein Fahrrad mieten und zum Central Park oder in die Innenstadt zur Brooklyn Bridge fahren.

Ostern in New York - NYC  Ostern in New York - New York

Was kann man an Ostern in New York machen?

Wenn Sie während der Osterfeiertage in New York sind, können Sie verschiedene Dinge tun, die mit Ostern zu tun haben. An verschiedenen Orten werden Ostereiersuchen (auf Englisch „egg hunt“) organisiert, zum Beispiel im Children’s Museum of Manhattan. Es lohnt sich daran teilzunehmen, vor allem, wenn Sie mit Kindern reisen.

Es gibt auch eine Osterparade am Sonntag. Die Oster Parade und das Bonnet Festival finden von 10 bis 16 Uhr auf der Fifth Avenue statt. An der Parade nehmen keine Blaskapellen teil, es dreht sich vor allem um die Kopfbedeckung. Die meisten Teilnehmer tragen österliche Kostüme und besondere Osterhüte. Sie sollten sich auf viele verschiedene Kostüme einstellen, von modischen Outfits, bis hin zu Tierkostümen und Uniformen aus dem Amerikanischen Bürgerkrieg ist alles dabei.

Wenn Sie möchten, können Sie einen Gottesdienst in einer der Kirchen in New York besuchen, von denen viele Osterzeremonien veranstalten. Sie können auch eine Gospel Tour zu Ostern in New York machen. Während der Tour, können Sie Gospelmusik und die Atmosphäre erleben.

Bootstour am Ostersonntag mit Brunch

Ich würde auf jeden Fall empfehlen, zu einem schönen Osterbrunch zu gehen, aber wenn Sie etwas Besonderes zu Ostern machen wollen, dann ist diese Brunch-Bootstour genau das Richtige für Sie. Sie fahren an mehreren Highlights Manhattans vorbei, wie der Freiheitsstatue und der Brooklyn Bridge, die Sie auf dem Außendeck fotografieren können. In der Zwischenzeit, können Sie ein herrliches Osterbrunch-Buffet genießen

Buchen Sie hier Ihre Tickets für die Bootstour am Ostersonntag mit Brunch

Ostern in New York - Little Italy

War dieser Artikel nützlich? Empfehlen Sie diesen Artikel weiter, indem Sie mir eine Bewertung geben:

Durch Benutzen dieser Webseite, stimmen Sie der Nutzung von Cookies und der Datenschutzrichtlinie zu. Lesen Sie hier mehr.

Für meinen Newsletter anmelden