New York Public Library

Public Library in New York

Die New York Public Library (NYPL) in Manhattan ist das klassische Gebäude mit dem großen Treppenhaus, das von zwei Marmorlöwen flankiert wird. Dieses Hauptgebäude der New York Public Library, dessen offizieller Name Stephen A. Schwarzman Building lautet, wurde 1911 nach jahrelanger Bauzeit eröffnet. Das Forschungszentrum ist die Hauptfiliale der NYPL und befindet sich an der Ecke Fifth Avenue und 42nd Street, direkt neben dem Bryant Park. Sie können dieses Gebäude im Beaux-Arts-Stil kostenlos besichtigen und das Internet und die Arbeitsbereiche nutzen.

Die Räumlichkeiten der New York Public Library

Die New York Public Library ist die zweitgrößte öffentliche Bibliothek in den Vereinigten Staaten. Die NYPL befindet sich an verschiedenen Standorten in New York, wobei die Bibliothek im Bryant Park die bekannteste und beeindruckendste ist. Das imposante Gebäude mit seinen hohen Decken, großen Treppen und geheimnisvollen Sälen ist eine Entdeckung wert. Die NYC-Bibliothek wird von den beiden Löwen Patience und Fortitude „bewacht“, die vor dem Eingang stehen.

Astor Hall

Wenn Sie die Bibliothek durch den Haupteingang an der Fifth Avenue betreten, ist Astor Hall der erste Raum, den Sie sehen. Alles ist mit weißem Marmor verkleidet, die Bögen sind hoch und es gibt viele kleine Details zu entdecken. Die Namen der Hauptspender sind in die Säulen eingraviert. Von hier aus können Sie das Gebäude weiter erkunden.

Ausstellung Treasures

Die New York Public Library hat in den letzten 125 Jahren 56 Millionen Objekte gesammelt. Einige der außergewöhnlichsten Objekte, werden in der Ausstellung Treasures gezeigt, die sich direkt gegenüber dem Haupteingang befindet. Zu sehen sind eine Kopie der von Thomas Jefferson verfassten Unabhängigkeitserklärung, die Bill of Rights von 1789 und eine Karte des Commissioners‘ Plan von 1811, der die zukünftige Entwicklung Manhattans festlegte. Das Museum beherbergt auch das Original von Winnie Puuh und seinen Freunden, die man besuchen kann, wenn man mit Kindern in New York ist. Eine kostenlose Audiotour führt Sie durch die Ausstellung.

Periodicals & Jewish Division

Im Erdgeschoss befindet sich die Periodicals & Jewish Division. Im DeWitt Wallace Periodical Room finden Sie Ausgaben von 200 Zeitschriften und Zeitungen aus der ganzen Welt. Zahlreiche Ausgaben von u. a. The New York Times, Le Monde und The Yale Review sind hier erhältlich. Von diesem Raum aus kann man in die Dorot Jewish Division gehen. Dieser Bereich beherbergt eine der bedeutendsten öffentlichen Sammlungen zu jüdischen Studien in der Welt.

Rose Main Reading Room

Der Rose Main Reading Room im dritten Stock ist das Herzstück der Bibliothek. In dem Bereich, der so lang wie ein Fußballfeld ist, können die Leser in den Werken der Sammlungen stöbern. Mehrere große Schriftsteller haben sich hier inspirieren lassen und ihre Ideen an den Eichenschreibtischen ausgearbeitet. Da es sich um eine Forschungsbibliothek handelt, dürfen die Bücher nicht ausgeliehen werden und können nur im Gebäude gelesen werden.

Public Library in New York - Eingang  Public Library in New York - Lesesaal

Besuchen Sie die Public Library in New York

Die Public Library kann kostenlos besucht werden und befindet sich in der Nähe von Summit One Vanderbilt. Wenn Sie viel Zeit haben, können Sie alle Räume erkunden. Wenn Sie nur wenig Zeit haben, können Sie die beeindruckende Ausstellung Treasures bewundern und zum Rose Main Reading Room in der dritten Etage gehen. Mit seinen Holzbänken und goldenen Schreibtischlampen ist dies der berühmteste Raum des Gebäudes. Der Zugang zum Rose Main Reading Room ist begrenzt.

Sie können Ihren Besuch in der Bibliothek im New York Public Library Shop beenden. Hier können Sie klassische und zeitgenössische Bücher, aber auch Souvenirs und Geschenke kaufen. Sie finden den Shop im Erdgeschoss rechts von der Astor Hall.

Erics Tipp: Wenn Sie oder Ihre Mitreisenden auf die Toilette müssen und sich in der Nähe des NYPL befinden, empfehle ich Ihnen, hier hineinzugehen. Die Toiletten sind sehr leicht zugänglich und es gibt kaum eine Warteschlange. Laden Sie meine Eric’s New York App herunter, um zu sehen, wo Sie sonst noch öffentliche Toiletten in New York finden können.

Praktische Informationen

Wenn Sie auf Ihrer Reise nach New York die Public Library besuchen wollen, müssen Sie einige Regeln beachten. Zum Beispiel sollten Sie leise sprechen, da die Leute hier arbeiten. Deshalb sollten Sie auch Ihr Telefon ausschalten oder auf lautlos stellen. Es ist nicht erlaubt, im Gebäude zu essen oder zu trinken, außer in ausgewiesenen Bereichen. Sie dürfen fotografieren, aber bitte ohne Blitz und Stativ. Vergewissern Sie sich außerdem, dass Sie einen Ausweis dabei haben, der am Eingang verlangt werden kann. Hier ist es auch möglich, dass Ihre Taschen kontrolliert werden.

  • Öffnungszeiten:
    • Montag: 10:00 – 18:00 Uhr
    • Dienstag und Mittwoch: 10:00 – 20:00 Uhr
    • Donnerstag – Samstag: 10:00 – 18:00 Uhr
    • Sonntag: 13:00 – 17:00 Uhr
  • Adresse: 476 Fifth Avenue

Wann ist die New York Public Library geöffnet?

Die New York Public Library ist jeden Tag geöffnet. Die Öffnungszeiten finden Sie hier.

Wo befindet sich die New York Public Library?

Die Hauptfiliale der New York Public Library befindet sich an der Ecke Fifth Avenue und 42nd Street.

Ist die New York Public Library kostenlos?

Ja, der Eintritt in die New York Public Library ist kostenlos. Lesen Sie mehr dazu.

Kann man in der New York Public Library Fotos machen?

Ja, Sie können in der New York Public Library Fotos machen. Lesen Sie hier mehr über die Regeln.

War dieser Artikel nützlich? Empfehlen Sie diesen Artikel weiter, indem Sie mir eine Bewertung geben:

Durch Benutzen dieser Webseite, stimmen Sie der Nutzung von Cookies und der Datenschutzrichtlinie zu. Lesen Sie hier mehr.

Für meinen Newsletter anmelden