Neujahr in New York 01.01.2020

Central Park - Eislaufen am Wollman Rink

Sind Sie an Neujahr in New York? Dann fängt Ihr Jahr auf jeden Fall schon mal gut an! Aber was kann man am 1. Januar in New York alles machen? Gehen Sie zum Beispiel an die frische Luft und drehen Sie ein paar Runden auf der Eisbahn, besuchen Sie ein Museum, schlemmen Sie mit Freunden beim Brunch oder genießen Sie die schöne Aussicht vom Top of the Rock. Werfen Sie einen Blick in meinen Eventkalender, was alles am Neujahrstag in New York los ist oder lesen Sie hier meine Tipps.

Silvester in New York

Es gibt sehr viele Möglichkeiten, wie Sie den Silvesterabend in New York feiern können. Da die meisten Leute den Jahreswechsel ausgiebig und oft feuchtfröhlich feiern, passt es gut, dass die meisten an Neujahr frei haben und sich so von der wilden Feierei erholen können. Wenn auch Sie sich von den „Strapazen“ des Vorabends erholt haben, wird es allerdings Zeit, die Stadt weiter zu erkunden!

Was kann man am Neujahrstag in New York machen?

Sie können eine Menge am Neujahrstag tun, da fast alles geöffnet hat. Und da das neue Jahr gerade erst begonnen hat, gibt es einige neue Aktivitäten in der Stadt!

Brunchen

Es ist in New York schon fast eine Tradition, um an Neujahr irgendwo gemütlich brunchen zu gehen. Wenn auch Sie darauf Lust haben, sollten Sie auf jeden Fall im Voraus einen Tisch reservieren. Eine andere gute Option zum Brunchen ist der Mimosa Brunch auf meinem Lieblingsboot: der Bateaux. Oder nehmen Sie an dieser Champagner Bootstour mit Büfett teil. Wenn Sie lieber ein Mittagessen bevorzugen, dann ist diese Neujahrs Bootstour mit Mittagessen eine gute Alternative. Viele New Yorker gehen nach einem ausgiebigen Brunch oder Mittagessen oft ins Kino. Ich kann Ihnen zwei Kinos empfehlen: Das AMC und das Regal in der 42nd Street.

In den Park oder ins Museum

Es ist eine gute Idee, sich nach der Silvesternacht ein wenig an der frischen Luft zu betätigen. Sie können auf einer der Eisbahnen in New York Schlittschuhlaufen: Wählen Sie zwischen der Bahn am Rockefeller Center, der im Bryant Park oder Central Park. Ein Spaziergang durch den Central Park an Neujahr macht auch eine Menge Spaß oder statten Sie dem Central Park Zoo einen Besuch ab. Alle Zoos, mit Ausnahme des Bronx Zoo, sind am Neujahrstag geöffnet.

Die meisten Museen in New York sind an Neujahr geöffnet, das Met hat dagegen geschlossen. Wie wäre es also mit einem Besuch von einem der berühmten Museen von New York? Vor allem wenn es draußen kalt ist, ist ein Museumsbesuch ideal. Die Museen sind am 1. Januar in der Regel sehr gut besucht.

Neujahr in NYC - Eislaufen im Central Park Neujahr in New York - American Museum of Natural History

Shoppen an Neujahr

Möchten Sie shoppen gehen? Das ist überhaupt kein Problem, denn viele Geschäfte sind auch an Neujahr geöffnet. Sie können auch ein Ticket für den Bus ins Woodbury Common in New York kaufen und dort gemütlich im Outlet einkaufen. Vergessen Sie nicht, einen leeren Koffer mitzunehmen, sodass Sie die vielen Schnäppchen mit nach Hause bekommen.

Aussicht vom Top of the Rock

Natürlich ist es auch eine tolle Idee, aufs Top of the Rock zu gehen und das neue Jahr mit dieser atemberaubenden Aussicht willkommen zu heißen. Die beste Aussicht haben Sie an einem unbewölkten Tag; Sie können dann die ganze Stadt sehen. Mummeln Sie sich in Ihre Winterkleidung ein, es kann auf der Aussichtsplattform nämlich sehr kalt sein!

Neujahr in New York - Aussicht vom Top of the Rock Neujahr in New York - Top of the Rock bei Sonnenuntergang

In ein Broadway Musical

Es gibt viele Broadway Musicals in New York, die an Neujahr aufgeführt werden. Nach einem „anstrengenden“ Tag mit Brunch, Schlittschuhlaufen und Herumschlendern, ist ein Besuch einer Broadway-Show der perfekte Abschluss für den ersten Tag des neuen Jahres. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Show. Bitte beachten Sie, dass einige Shows nicht an Neujahr laufen. Das jährlich wiederkehrende Konzert The Salute to Vienna in der David Geffen Hall im Lincoln Center ist auch sehr empfehlenswert.

Neujahrsschwimmen

Sind Sie bereit für das Neujahrsschwimmen in New York oder möchten Sie lieber die tapferen Leute beobachten, die der Kälte trotzen und sich in die Fluten stürzen? Seien Sie dann beim alljährlichen Neujahrsschwimmen auf Coney Island dabei. Die Veranstaltung wird vom Polar Bears Club ausgetragen und ist eine echte New Yorker Neujahrstradition. Das Neujahrsschwimmen auf Coney Island ist so beliebt, dass es selbst live im Fernsehen übertragen wird und jedes Jahr wieder die Schlagzeilen beherrscht. Es ist übrigens eine wirksame Medizin, wenn Sie Ihren Kater vom Vorabend loswerden wollen!

Durch Benutzen dieser Webseite, stimmen Sie der Nutzung von Cookies und der Datenschutzrichtlinie zu. Lesen Sie hier mehr.

Für meinen Newsletter anmelden


Tickets suchen