Menu
2.2m
Fragen? E-Mail eric@newyorkcity.de
Unterschied zwischen New York Sightseeing Day Pass und New York Pass

Unterschied zwischen New York Sightseeing Day Pass und New York Pass

Unterschied zwischen New York Sightseeing Day Pass und New York Pass

Was ist der Unterschied zwischen dem New York Sightseeing Day Pass und dem New York Pass? Der New York Sightseeing Day Pass und der New York Pass sind zwei Rabattpässe für New York, mit denen Sie das meiste aus Ihrem Aufenthalt herausholen können. Sie können eine unbegrenzte Anzahl an Attraktionen mit beiden Pässen besuchen. Es gibt Unterschiede in den Pässen bezüglich der Sehenswürdigkeiten und Touren, die inklusive sind. Möchten Sie lieber die Attraktionen in Ihrem eigenen Tempo erkunden? Dann entscheiden Sie sich für den New York Sightseeing Flex Pass.

Touren und Attraktionen

Sowohl der New York Sightseeing Day Pass als auch der New York Pass sind für über 100 Touren und Attraktionen in New York gültig. Unter anderem können Sie mit beiden Pässen das 9/11 Memorial & Museum, Top of the Rock und die Freiheitsstatue besuchen. Mit dem Sightseeing Day Pass können Sie eine Hop on Hop off Bootstour machen. Der New York Pass dagegen beinhaltet alle Circle Line Bootstouren, sowohl die Best of NYC Bootstour als auch die Sunset Bootstour.

Der Hauptunterschied ist das Empire State Building, es ist nicht im Day Pass inklusive. Der Day Pass ist allerdings einer der wenigen Pässe, der Ihnen den Zugang zum One World Observatory ermöglicht. Mit dem Day Pass können Sie außerdem einen gemeinsamen Shuttlebus Transfer von Manhattan zum Flughafen buchen. Zusätzlich dazu können Sie ein gratis Mittagessen oder zumindest mit einem großen Rabatt in einigen Restaurants essen. Der Day Pass beinhaltet allerdings nur sehr limitierte Optionen bezüglich des Fahrradverleihs, während der New York Pass viele Möglichkeiten in Sachen Fahrradtouren und Verleih bietet.

Hop on Hop off Bus

Ein Ticket für den Hop on Hop off Bus ist in beiden Pässen enthalten. Der Day Pass gibt Ihnen dabei das bessere Ticket, da Sie die Gray Line Busse während des gesamten Gültigkeitszeitraum nutzen können (maximal 7 Tage). Mit dem New York Pass erhalten Sie ein Big Bus Tagesticket. Beide Pässe ermöglichen es Ihnen die Uptown und Downtown Route zu fahren. Die Brooklyn-, als auch die Abendtouren sind für einen Tag ebenfalls im Day Pass inklusive. Zusätzlich erhalten Sie mit diesem Pass auch einen Credit Code in Höhe von 40 Dollar, das Sie unter anderem für ein VIP Upgrade Ihres Bustickets einlösen können. Mit dem Upgrade erhalten Sie bevorzugten Zugang an vielen Haltestellen.

Erics Tipp: Wenn Sie gerne mit dem Hop on Hop off Bus fahren möchten, dann ist der Day Pass aufgrund des besseren Ticket, die beste Wahl. Außerdem haben Sie mit dem Day Pass entweder ein gratis Mittagessen oder Sie essen zu einem günstigeren Preis zu Mittag in verschiedenen Restaurants wie beispielsweise Buca di Beppo und Bufallo Wild Wings. Leckeres Essen und extra Ersparnisse mit diesem Pass!

Unterschied zwischen New York Sightseeing Day Pass und New York Pass - Hop on Hop off Bus Unterschied zwischen New York Sightseeing Day Pass und New York Pass - Top of the Rock

Aussichtsplattformen

Das Empire State Building ist nicht im Day Pass inklusive. Mit dem Day Pass können Sie stattdesen das One World Observatory besuchen, ein Wolkenkratzer der in keinem der anderen Pässe enthalten ist.

Wie funktionieren die Pässe?

Der New York Sightseeing Day Pass und New York Pass funktionieren auf die gleiche Art und Weise. Der Day Pass ist für 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 und 10 Tage verfügbar. Den New York Pass kann man für 1, 2, 3, 4, 5, 7 oder 10 Tage buchen. Die Pässe sind an aufeinanderfolgenden Tage gültig und werden aktiviert, wenn Sie den Pass zum ersten Mal benutzen. Sie können so viele Attraktionen besuchen und Touren machen, wie Sie möchten, denken Sie aber daran, dass Sie jede Tour nur maximal einmal machen und jede Sehenswürdigkeit maximal einmal besuchen können. Sie können die Pässe auf Ihrem Smartphone vorzeigen oder die Pässe in Scheckkartenformat vor Ort in New York abholen. Den New York Pass können Sie sich auch per Post nachhause schicken lassen.

Welchen Pass sollte ich wählen?

In fast jedem Fall ist der New York Sightseeing Day Pass die bessere Option. Mit diesem Pass erhalten Sie umfangreiches Hop on Hop off Ticket, können das One World Observatory besuchen und sogar kostenlos oder zumindest mit richtig viel Rabatt zu Mittag essen. Wenn Sie das Empire State Building besuchen möchten, dann ist der New York Pass besser für Sie geeignet. Mit meinem persönlichen Code sind beide Pässe übrigens noch günstiger! Untenstehend können Sie die Hauptunterschiede sehen:

New York Sightseeing Pass                                                        New York Pass
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 oder 10 Tage1, 2, 3, 4, 5, 7 oder 10 Tage
139 – 349 $ bis zu 50% Rabatt!134 – 342 $ 27% Rabatt!
100+ Attraktionen und Touren100+ Attraktionen und Touren
Hop on Hop off Bus an allen Tagen (max. 7)Tagesticket Hop on Hop off Bus
One World ObservatoryEmpire State Building
Mittagessen & Transfer zum FlughafenFahrradtouren & Circle Line Bootstouren

Klicken Sie hier um den New York Sightseeing Day Pass zu kaufen

Klicken Sie hier um den New York Pass zu kaufen

Unterschied zwischen New York Sightseeing Day Pass und New York Pass - 9/11 Memorial Unterschied zwischen New York Sightseeing Day Pass und New York Pass - Bootstour

Eric’s New York Laden Sie die kostenlose App im App Store herunter
App store Google play
Durch Benutzen dieser Webseite, stimmen Sie der Nutzung von Cookies und der Datenschutzrichtlinie zu. Lesen Sie hier mehr.

Für meinen Newsletter anmelden


Tickets suchen