Chrysler Building in New York

Chrysler Building in New York

Das Chrysler Building New York ist ein berühmter Wolkenkratzer mit silberfarbener Spitze in Manhattan. Das Gebäude ist mit seinen 77 Stockwerken ganze 319 Meter hoch. Es wurde zwischen 1928 und 1930 als Hauptsitz von Walter Chryslers Automobilmarke gebaut. Daher stammt auch der Name des Gebäudes. Das Chrysler Building in New York (manchmal auch falsch als „Crysler New York“ geschrieben) war einmal das höchste Gebäude der Welt. Dies hielt allerdings nicht lange an, da es 1931 durch die Eröffnung des Empire State Building vom Thron gestoßen wurde.

Chrysler Building beim Grand Central

Das Chrysler Building befindet sich in der Nähe des Grand Central Terminal, im Osten von Manhattan. Damit stellt es einen bedeutenden Teil der Skyline dar. Es wird von verschiedenen Firmen als Bürogebäude genutzt. Gebaut im eleganten Art déco Stil hat es eine herausragende Turmspitze, die aus silberfarbenen Bögen besteht. Auf der Turmspitze befinden sich Ornamente, die angeblich durch Autos inspiriert sind, ein Hinweis auf den ersten Eigentümer Walter Chrysler. Das Gebäude war schon mehrfach Nebendarsteller in vielen Filmen und Animationen. Es ist zum Beispiel in „Spider-Man“ und „Men in Black 3“ zu sehen.

Cloud Club

In den 1930er Jahren befand sich ein berühmter Club im Chrysler Building: Der Cloud Club (bedeutet auf Deutsch so viel wie der Club in den Wolken). Diese Speakeasy Bar, sprich versteckte Bar, befand sich auf der 66., 67. und 68. Etage des Wolkenkratzers. Die Bar zog viele einflussreiche Geschäftsleute an, wozu neben den Stammkunden auch der Herausgeber Condé Nast und Walter Chrysler selbst gehörten. Der Cloud Club schloss seine Türen im Jahr 1979.

Erics Tipp: Das Chrysler Building ist eines der beliebtesten Gebäude in New York. Die herausstechende Spitze ist besonders berühmt, allerdings erkennen weit weniger Menschen es auch von der Straße aus. Von der 42nd Street beim Grand Central haben Sie eine wunderschöne Sicht auf das Gebäude. Die Aussicht vom nahegelegenen One Vanderbilt The Summit ist jedoch noch besser. Von dort haben Sie eine einzigartige Seitenansicht des Chrysler Building, was recht nahe liegt.

Chrysler Building Observation Deck

Viele Menschen fragen sich, ob man das Chrysler Building besuchen kann. Das Gebäude ist noch nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. Wenn Sie Glück haben, können Sie aber einen kurzen Blick in die eindrucksvolle Lobby werfen. Es gibt jedoch Pläne für das Chrysler Building Observation Deck. Dieser Aussichtspunkt wird sich auf der 61. Etage des Gebäudes befinden und eine tolle Aussicht über Manhattan bieten. Endlich besteht dann die Möglichkeit, das Chrysler Building zu besuchen!

Wie lautet die Adresse des Chrysler Building?

Die Adresse lautet 405 Lexington Avenue, zwischen E 42nd und E 43rd Street.

Gibt es eine Aussichtsplattform auf dem Chrysler Building?

Noch nicht, aber es gibt Pläne dafür! Lesen Sie hier mehr dazu.

Wie hoch ist das Chrysler Building?

Das Chrysler Building ist 319 Meter hoch.

Kann ich das Chrysler Building besuchen?

Momentan können Sie nur die Lobby besuchen, aber es gibt Pläne für eine Aussichtsplattform, das sogenannte Observation Deck.

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich? Lassen Sie es mich wissen!

Durch Benutzen dieser Webseite, stimmen Sie der Nutzung von Cookies und der Datenschutzrichtlinie zu. Lesen Sie hier mehr.

Für meinen Newsletter anmelden


Tickets suchen
von
bis
Tickets suchen