Central Park

Central Park in New York

Der Central Park ist ein riesiger Park mitten in Manhattan. Er erstreckt sich von der 59th bis zur 110th Street (und von der Fifth Avenue zur 8th Avenue) und wurde mit ein paar Ausnahmen unberührter Natur künstlich angelegt. Jedes Jahr wird der Park von bis zu 35 Millionen Menschen besucht und ist das pulsierende Herz der Stadt. Im Park finden Sie eine Vielzahl von Attraktionen und Aktivitäten. Ob Winter oder Sommer, es gibt immer etwas zu entdecken.

Erics Tipp: Der Central Park ist wirklich riesengroß. Sie können den Park zu Fuß erkunden, wenn Sie allerdings viel sehen möchten, ist es sinnvoller, ein Fahrrad zu mieten. Radeln Sie ein paar Stunden durch den Park und schauen Sie sich die Highlights an.

Attraktionen im Central Park

Es gibt viele Attraktionen im Central Park und es wird Ihnen kaum gelingen, alle beim ersten Besuch zu sehen. Nachfolgend finden Sie eine Liste meiner Lieblingsflecken im Central Park.

The Great Lawn

The Great Lawn ist die große Wiese in der Mitte des Parks (von der 79th bis zur 86th Street). Es gibt Basketballplätze und Baseballfelder und genügend Platz für zahlreiche andere Sportarten. Im Sommer finden hier kostenlose Konzerte statt.

Central Park in New York - Great Lawn Central Park in New York - Leute auf dem Great Lawn

Strawberry Fields

1980 wurde John Lennon von den Beatles vor seiner Wohnung (dem Dakota Gebäude) in der Nähe des Central Parks erschossen. Nach seinem Tod wurde an Lennons Lieblingsstelle im Park die Strawberry Fields (= Erdbeerfeld) als Symbol für den Frieden entworfen. Fans bringen bis heute Blumen, Gedichte und Kerzen hierher zu Gedenken an John Lennon.
Westseite, zwischen der 71st und 74th Street

Central Park in New York - Strawberry Field

Jacqueline Kennedy Onassis Reservoir

Das Wasserreservoir, um das die Joggingstrecke von Jaqueline Kennedy Onassis führte, wurde im Jahr 1994 nach der First Lady benannt, als Dank für ihr großartiges Engagement für die Stadt. Auch heute noch ist der Weg um das Reservoir eine beliebte Laufstrecke, insbesondere während der Baumblüte im Frühling. Die Joggingstrecke ist etwa 2,4 km lang.
85th bis 96th Street, von Ostseite nach Westseite

Central Park in New York - Jacqueline Kennedy Onassis Reservoir

Central Park Zoo mit Streichelzoo

Im Central Park Zoo bekommen Sie Leoparden, Affen, Pinguine und Grizzlybären zu sehen. Vielleicht kennen Sie den Zoo bereits aus dem Film „Madagaskar“. Es gibt auch einen Streichelzoo, in dem man Ziegen, Schafe oder Kühe streicheln und die Hängebauchschweine aus der Nähe bewundern kann.
Ostseite zwischen der 63rd und 66th Street
Öffnungszeiten: Im Winter von 13:00 bis 16:30 Uhr, im Sommer von 10:00 bis 17:00 Uhr und am Wochenende von 10:00 bis 17:30 Uhr

Lesen Sie hier mehr über den Central Park Zoo

Central Park in New York - Zoo Central Park in New York - Central Park Zoo

Belvedere Castle

Im 19. Jahrhundert wurde oben auf dem Vista Fels, einem 450 Millionen Jahre alten Felsen, eine Burg erbaut. Bis in die 60er Jahre wurde dieser Ort vom New Yorker Meteorologischen Observatorium genutzt, um das Wetter vorherzusagen. Der Name Belvedere kommt aus dem Italienischen und bedeutet „wunderschöne Aussicht“ und ist absolut gerechtfertigt.
79th Street, in der Mitte vom Park beim Turtle Pond

Central Park in NYC - Belvedere Castle im Sommer Central Park in New York - Belvedere Castle

Sheep Meadow

Auf der Sheep Meadow kann man sich wunderbar ausruhen und entspannen. Viele New Yorker kommen im Sommer hierher, um sich zu sonnen und zu picknicken. Die über die Bäume hinausragenden Wolkenkratzer sind ein schöner Anblick. Bis 1934 war die Sheep Meadow eine Schafweide. Der Hirte lebte in einem nahegelegenen Gebäude, in dem sich heute das berühmte Restaurant Tavern on the Green befindet. Auf der Sheep Meadow werden Ende August unter freiem Himmel Filme gezeigt. Der Eintritt ist frei.
Westseite, von der 66th bis zur 69th Street

Central Park in New York - Sheep Meadow im Herbst Central Park in New York - Sheep Meadow

Tavern on the Green

Das Tavern on the Green ist ein schickes Restaurant im westlichen Teil des Central Parks. Auf dem Menü finden Sie vor allem Gericht mit regionalen und saisonalen Zutaten. Sie können hier im eleganten Rahmen Mittag- oder Abendessen, während Sie über den Park ausblicken. Das Tavern on the Green eignet sich wunderbar, wenn Sie einen besonderen Anlass feiern möchten oder einen romantischen Abend mit Ihrem Partner planen.
Westseite, 67th Street

Central Park in New York - Tavern on the Green Restaurant Central Park in New York - Tavern on the Green Bar

Shakespeare Garden

Der Shakespeare Garden ist ein wunderschöner, üppig bepflanzter Garten. Viele der dortigen Pflanzen werden in Werken von Shakespeare erwähnt. Einer der Maulbeerbäume ist angeblich noch ein Sprössling eines Baumes, der 1602 von Shakespeare selbst gepflanzt wurde. Der Garten befindet sich in der Nähe des Delacorte Theaters, wo von Mai bis August im Rahmen von „Shakespeare in the Park“ seine Theaterstücke aufgeführt werden. In dieser sehr beliebten Reihe von Theatervorstellungen haben im Laufe der Jahre schon diverse Stars wie Al Pacino, Meryl Streep und Natalie Portman mitgewirkt. Es gibt kostenlose Tickets, jedoch man für diese am Tag der Vorstellung anstehen. Eine limitierte Anzahl von Tickets kann käuflich erworben werden.
Westseite zwischen der 79th und 80th Street

Central Park in New York - Shakespeare Garden

Versteckte Wasserfälle

Wussten Sie, dass es im Central Park auch Wasserfälle gibt? Unter Touristen hat sich dies noch nicht herumgesprochen, so dass man hier immer noch Ruhe findet. Es gibt insgesamt fünf künstlich angelegte Wasserfälle, durch die das New Yorker Trinkwasser fließt. Betreten Sie den Park von der westlichen Seite an der 102nd Street und folgen Sie dem Fluss mit dem Namen „the Loch“ bis zur 106th Street.

Central Park in New York - Wasserfall

Bethesda Terrace

Die Bethesda Terrace bildet das Herz des Central Parks. Von den Stufen aus hat man einen wunderbaren Blick auf den See und den Great Lawn. Wegen der guten Akustik musizieren unter der Treppe oft Straßenkünstler. In der Mitte des Platzes befindet sich die Bethesda Fountain, einer der berühmtesten Brunnen der Welt. Er ist auch als „Wasser-Engel“ bekannt, wegen der Engelsstatue. Unterhalb des Engels befinden sich vier Cherubinen, die Gesundheit, Reinheit, Keuschheit und Frieden symbolisieren.
Mitten im Park, in der Nähe der 72nd Street

Central Park in New York - Bethesda Fountain Central Park in New York - Bethesda Terrace

Loeb Bootshaus

Gegenüber vom Bethesda Fountain, auf der anderen Seite des Wassers, liegt das idyllische Loeb Boathouse. Man kann hier Fahrräder und Ruderboote mieten und sogar romantische Gondeln. Natürlich dürfen Sie sich auch einfach nur entspannen und bei einem Snack und Drink den fantastischen Ausblick über den See genießen.
Ostseite zwischen 74th und 75th Street (Abendessen nur von April bis November möglich)

Central Park in New York - Loeb Boathouse

Naumburg Bandshell

Die Naumburg Bandshell wurde 1923 gebaut und ist das einzige neoklassizistische Gebäude im Central Park. Hier finden regelmäßig Musikveranstaltungen statt. Elkan Naumburg, ein Bankier und Philanthrop aus New York, finanzierte den Bau dieser Konzertstätte. Auch an Tagen, an denen keine Konzerte stattfinden, ist die Naumburg Bandshell gut besucht. Viele kommen wegen der Architektur.
Mid-Park from 66th to 72nd Streets

Spaß im Winter

Von Ende Oktober bis März gibt es zwei Eislaufbahnen im Central Park: Der Wollman Rink (Freizeit) und der Lasker Rink (Eishockey und erfahrene Schlittschuhläufer). Sie können bereits im Voraus Tickets für den Wollman Rink kaufen.

Lesen Sie hier mehr übers Schlittschuhlaufen in New York

Wollman Rink: 59th Street & 6th Avenue (halten Sie sich rechts, wenn Sie den Park betreten)
Lasker Rink: Westseite, 110th Street

Central Park in New York - Schlittschuhlaufen Central Park in New York - Spaß im Schnee

Transportmittel im Park

Natürlich kann man den Park zu Fuß erkunden. Aber es gibt auch andere Optionen.

Fahrrad mieten

Die beste Art, den Central Park zu erkunden, ist mit dem Fahrrad. Es macht Sinn, die Fahrräder bereits im Voraus zu mieten. Sie bezahlen weniger und haben Ihr Rad sicher. Durch den Central Park läuft eine Einbahnstraße, was das Fahrradfahren sehr einfach macht und Sie so den gesamten Park erkunden können.

Lesen Sie hier mehr übers Mieten von Fahrrädern

Central Park in New York - Fahrradfahren durch den Park Central Park in New York - Fahrradtour

Fahrrad- und Ruderbootverleih

Es ist ein echter Klassiker in New York, mit einem Ruderboot über den Central Park Lake zu schippern. Leihen Sie sich ein Ruderboot im Central Park, wenn Sie Ihren Partner romantisch überraschen möchten. Sie kombinieren den ganztägigen Fahrradverleih mit einem einstündigen Verleih eines Ruderboots. Vor und nach dem Paddeln über den See haben Sie genügend Zeit, den Park und die Stadt ausgiebig mit dem Rad zu erkunden.

Hier können Sie mehr über dem Ruderbootverleih im Central Park lesen

Fahrradrikscha

Um ehrlich zu sein, ich bin kein großer Fan von Fahrradrikschas. Ich finde sie viel zu teuer und miete lieber ein Fahrrad und radel selbst drauf los. Wenn Sie gerne eine Fahrradrikscha mieten wollen, empfehle ich Ihnen, diese im Voraus über den unten stehenden Link zu buchen. Auf diese Weise wissen Sie, was Sie bezahlen müssen. Ich rate Ihnen davon ab, kurzerhand in eine Rikscha einzusteigen. Bitte beachten Sie, dass in eine Fahrradrikscha nur zwei Personen passen.

Buchen Sie hier eine Fahrradrikscha

Central Park in New York - Fahrradrikscha

Reiten im Central Park

Es ist ein besonderes Erfahrung, den Park zu Pferd zu entdecken. Der Reiseleiter reitet voraus und führt Sie über die Reitwege durch den Park. Es macht eine Menge Spaß, durch den Central Park zu reiten. Es ist zudem einfach und sicher, auch wenn Sie zuvor noch nie auf einem Pferd gesessen haben!

Buchen Sie hier Ihren Ausritt durch den Central Park 

Central Park in New York - Pferde Central Park in New York - Reiten

Rundgang durch den Central Park

Während dieses zweistündigen Rundgangs werden Sie viel über die interessante Geschichte des Parks und seine Entwicklung erfahren. Außerdem halten Sie an berühmten Filmdrehorten wie dem Wollman Rink, dem Bootshaus, der Central Park Mall und der Bethesda Fountain an.

Sie erkunden den Park in einer kleinen Gruppe. Der Treffpunkt ist an der Ecke West 56th Street/6th Avenue, nur ein paar Blöcke vom Central Park entfernt.

Buchen Sie hier den Rundgang durch den Central Park

Central Park in New York - Herbstfarben

Interessante Fakten

  • Im Central Park wurden mehr als 250 Filme gedreht.
  • In den Central Park würden etwa 16 Millionen Wohnungen passen
  • Der Central Park ist größer als das Fürstentum von Monaco.
  • Um die vier Straßen des Parks anzulegen, wurde für die Sprengung der Felsen mehr Schießpulver verwendet, als in der Schlacht von Gettysburg während des amerikanischen Bürgerkrieges.
  • Nach der jährlichen German-American Steuben-Parade findet im Anschluss ein großes Oktoberfest im Central Park statt.

Central Park in New York - Herbst

Keine Kommentare mehr möglich.

Eric's New York Laden Sie die kostenlose App im App Store herunter