COVID-19-Test in New York für Reisen

COVID 19 test in New York for travel

Ein COVID-19-Test in New York für Reisen, kann überall in der Stadt durchgeführt werden. Sowohl der PCR-Test als auch der Antigen-Schnelltest sind erhältlich. Es gibt Zelte und Transporter auf der Straße, in denen Sie sich auf das Coronavirus testen lassen können. Diese Zelte befinden sich am Times Square, neben Grand Central, am 9/11 Memorial oder sogar in der Nähe Ihres Hotels. Manchmal gibt es mehrere Teststellen pro Straße.

Wo kann ich mich in New York auf COVID-19 testen lassen?

Sie können sich überall in New York auf Corona testen lassen. Auf der Straße finden Sie Zelte, in denen Sie einen offiziellen COVID-19-Test durchführen lassen können. Erkundigen Sie sich immer, ob die Ergebnisse des Tests per E-Mail oder als Brief verschickt werden können. Einige Unternehmen geben das Ergebnis mündlich bekannt. Es ist wichtig, dass Sie vor Ihrem Flug ein offizielles Testergebnis erhalten.

Die meisten Teststellen bieten sowohl PCR- als auch Antigentests an. Wenn Sie am Zelt ankommen, scannen Sie einen QR-Code, mit dem Sie sich registrieren. Nach der Registrierung wird der Test durchgeführt und Sie erhalten das Ergebnis oft innerhalb von 12 bis 36 Stunden. Bei einem Antigentest erhalten Sie das Ergebnis normalerweise innerhalb von 15 bis 45 Minuten.

Zusätzlich zu den Straßentests, können Sie sich auch an CityMD wenden. Dies ist eine Arztpraxis mit vielen Standorten in New York. Hier können Sie auch einen PCR- oder Antigentest durchführen lassen. Das Ergebnis des Antigentests, wird Ihnen per E-Mail zugeschickt. Für die Ergebnisse des PCR-Tests müssen Sie in die Praxis zurückkehren, um sie in Papierform abzuholen. Mehrere Krankenhäuser bieten auch COVID-19-Tests an, die jedoch für Touristen weniger zugänglich sind.

Erics Tipp: Erkundigen Sie sich immer im Voraus, ob Sie den Test ohne US-Krankenversicherung machen können und wie viel der Test kosten wird. Der billigste, den ich finden konnte, war am Times Square für $50.
.

COVID-19-Test in New York für Reisen - Bus  COVID-19-Test in New York für Reisen - CityMD

Welcher Test ist zum Fliegen erforderlich?

Im Allgemeinen sollte ein PCR-Test nicht älter als 48 Stunden sein. Für einen Antigentest gilt ein Maximum von 24 Stunden. Hier finden Sie aktuelle Informationen darüber, welchen Test Sie für Ihren Rückflug nach Deutschland benötigen. Prüfen Sie immer, ob die Fluggesellschaft, mit der Sie reisen, Anforderungen an die Art des Tests stellt.

Wann sollte ich mich testen lassen?

Warten Sie nicht bis zur letzten Minute, um sich testen zu lassen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie die Ergebnisse nicht rechtzeitig für Ihren Flug erhalten und deshalb nicht an Bord gehen dürfen. Deshalb empfehle ich Ihnen, sich früh genug testen zu lassen, so dass Sie bei unvorhergesehenen Problemen immer noch einen weiteren Test machen können. Es ist auch möglich, dass die Teststelle an diesem Tag personell unterbesetzt ist oder mehr zu tun hat als sonst, so dass es länger dauern kann, bis Sie Ihre Ergebnisse erhalten. Wenn Sie die Möglichkeit haben, empfehle ich Ihnen, einen Antigentest zu machen. Das Ergebnis liegt schneller vor als bei einem PCR-Test.

Wenn Sie in New York sind und eine Teststelle in der Nähe Ihres Hotels sehen, gehen Sie ein paar Tage vor Ihrer Abreise dorthin. Fragen Sie, ob sie die Testergebnisse per E-Mail schicken können, welche Art von Tests sie durchführen, wie lange es ungefähr dauert, bis die Ergebnisse vorliegen, ob Kosten anfallen und wann diese bei der jeweiligen Teststelle eintreffen werden. Die Dinge können sich ändern, z. B. kann die Teststelle, die Sie gesehen hatten, plötzlich geschlossen sein oder sich an einem anderen Ort befinden. Informieren Sie sich im Voraus, damit Sie New York sorgenfrei genießen können.

Tests am JFK Flughafen

Jeder, der 4 Jahre und älter ist, kann am JFK Flughafen einen COVID-19-Test durchführen lassen. Es gibt eine Teststelle im Terminal 8, zu der man mit dem JFK AirTrain fahren kann. Ich empfehle jedoch nicht, sich dort testen zu lassen. Dort ist oft sehr viel los und es dauert lange, bis alle Formulare ausgefüllt sind und der Test durchgeführt wird. Daher ist es möglich, dass das Ergebnis nicht rechtzeitig vorliegt. Deshalb empfehle ich, den Test in der Stadt durchzuführen.
Hinweis: Sie können einen Coronavirus-Test auch an anderen Terminals durchführen lassen, z. B. am Terminal 1 und 4, aber diese können leicht zwischen 175 und 250 $ kosten.

Das könnte Sie auch interessieren:

Wo kann ich mich in New York auf COVID-19 testen lassen?

Sie können sich überall in New York auf COVID-19 testen lassen. Lesen Sie hier mehr.
Durch Benutzen dieser Webseite, stimmen Sie der Nutzung von Cookies und der Datenschutzrichtlinie zu. Lesen Sie hier mehr.

Für meinen Newsletter anmelden