Menu
2m
Fragen? E-Mail eric@newyorkcity.de
Die Vereinten Nationen in New York

Die Vereinten Nationen in New York

Vereinte Nationen in New York

Die Vereinten Nationen (UN) wurden 1945 von 51 Ländern gegründet, um die Zusammenarbeit im Bezug auf Menschenrechte, Sicherheit und Weltwirtschaft voranzubringen und zu fördern. Seit 2011 hat die UN 193 Mitgliedsstaaten. Der Hauptsitz der Vereinten Nationen befindet sich in New York City in der First Avenue am East River und ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Der UN-Hauptsitz liegt auf unverletzlichem, internationalem Gebiet, das den 193 Mitgliedsstaaten gehört. Innerhalb dieses Gebiets hat die UN ihren eigenen Sicherheitsdienst, eine eigene Feuerwehr, sowie Poststelle und Verwaltung.

Das UN-Hauptquartier

Das UN-Hauptquartier besteht aus vier Gebäuden: die General Assembly (= Generalversammlung), das Conference Center (= Konferenzgebäude), das Sekretariatshochhaus und die Dag-Hammarskjöld-Bibliothek, die nach dem zweiten UN-Generalsekretär benannt ist. Die verschiedenen Gebäude wurden vom Amerikaner Wallace K. Harrison entworfen. Es wehen 193 Fahnen um den gesamten Komplex, die Fahnen aller Mitgliedsländer. Die Fahnenmasten sind in einem Kreis angeordnet, mit exakt dem gleichen Abstand zwischen den Masten – ein Symbol dafür, dass alle Mitgliedsstaaten der UN gleichberechtigt sind. Außerdem sind die Fahnen alphabetisch sortiert, beginnend bei Afghanistan und endend mit Zimbabwe.

Besucherzentrum

Der Eingang zum Besucherzentrum befindet sich an der Ecke der 46th Street und First Avenue. Bevor Sie das Gebäude betreten können, müssen Sie einen Sicherheitsausweis vom Check-in Büro abholen, das Sie an der 801 First Avenue an der 45th Street finden. Beim Betreten des Gebäudes werden Sie einige Kunstwerke sehen. Diese wurden von den verschiedenen Mitgliedsstaaten gespendet. In der Lobby können Sie zudem eine Anzahl an verschiedenen kostenlosen Ausstellungen anschauen. Es gibt eine große Auswahl: Foto- und Multimediaausstellungen über Menschenrechte, Kinder in Kriegsgebieten und Klimawandel. In der Lobby gibt es auch ein Souvenirgeschäft, einen Buchladen und ein Café. Im Besucherzentrum können Sie zudem Touren buchen.

Erics Tipp: Die Vereinten Nationen haben ihre eigenen Briefmarken, die Sie im Besucherzentrum kaufen können. Sie können sogar eine Briefmarke mit Ihrem eigenen Foto entwerfen! Diese besonderen Briefmarken können übrigens nur von hieraus verschickt werden. Überraschen Sie Ihre Liebsten zuhause mit ganz besonderer Post.

Vereinte Nationen in New York - Skulptur Vereinte Nationen in New York - Erdkugel

Touren

Unter der Woche gibt es geführte Touren, die ungefähr eine Stunde dauern. Aus Sicherheitsgründen ist es Kindern unter fünf Jahren nicht gestattet, an den Führungen teilzunehmen. Alle Teilnehmer über 16 Jahren müssen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis mitbringen. Alle Touren sind barrierefrei. Es gibt keine Garderobe, wo Sie Ihre Jacke oder Tasche abgeben können.

Hier können Sie mehr über das UN Besucherzentrum lesen und Ihre Tickets buchen

Vereinte Nationen in New York - UN Hauptsitz

Keine Kommentare mehr möglich.

Eric’s New York Laden Sie die kostenlose App im App Store herunter
App store Google play
Durch Benutzen dieser Webseite, stimmen Sie der Nutzung von Cookies und der Datenschutzrichtlinie zu. Lesen Sie hier mehr.

Für meinen Newsletter anmelden


von
bis
Tickets suchen